Donnerstag, 11. September 2008

Wochenend Round-up Frauen/ Herren/ Jugend


Hatten Sie nicht immer schon mal Lust, ein Wochenend-Kurz-Urlaub an den Sander Tannen zu verbringen ?
Sie müssen nur ein wenig Interesse an Fußball hegen – Tee und Kaffee gibt es auf dem Sportplatz und Hein Hering wird bestimmt ein Nachtlager auf dem Platz herrichten..
Los geht’s nach dem Frühstück um 09:00 mit den Kleinsten der großen Elstern-Familie:
Zuerst kickt die 1.F gegen Escheburg, nahtlos geht es um 10 Uhr mit dem Team von Bastian Kurtz weiter. Die bisher noch ungeschlagene 2.F von 85 versucht die unglaubliche Serie gegen die 3.F aus Billstedt aufrecht zuhalten.
Bevor Sie das zweite Frühstück zu sich nehmen, feuern Sie aber bitte noch die 2.E Jugend von Bergedorf in ihrem Spiel gegen Osteinbek an – Beginn ist um 11 Uhr.
So, jetzt können Sie mal kurz zu Kati und Sven in das Vereinshaus verschwinden. Doch um 12:30 Uhr geht’s schon mit der 1. C Jugend weiter. Folgende Jungs warten schon:
Burak ,Marcus, Arbnor, Janek ,Nessim, Lukas ,Dimi, Oguz, Sedat ,Denis (K), NicoMichi und Sebastian . Achten Sie auf den Jungen mit der Kapitänsbinde – Dennis hat beim letzten Spiel beide Tore geschossen.
Mittag !
Nach der Curry-Wurst füllt sich langsam auch das Stadion. Sie hören Trommeln und sehen Menschen mit Fahnen und schwarz-weißen-Schals. Genau, Rüdiger, Manni und Jörg werden alles daran setzen, dass die Oberliga-Truppe weiter auf Meisterschaftskurs bleibt – um 15 Uhr geht’s los. Sie können sich gerne auch mit Freunden zum Spiel verabreden – wird Zeit, dass mal wieder mehr Fans zu den Spielen kommen.
Nach der Pressekonferenz beginnt für Sie das Nachtprogramm. Seien Sie froh, dass noch keine Flutlichter installiert sind, so können Sie in Ruhe die Augen zu machen.
Der Sonntag beginnt mit einem Kontrastprogramm. Statt junge Burschen, tauchen plötzlich die Alten Herren auf. Einige Spieler werden Sie aber noch wieder erkenen, denn Winkelmann und Co. waren ja auch mal jung und stecken schon länger im Elstern-Dress. Heute geht’s um 10:00 Uhr im Punktspiel gegen Wilhelmsburg.
Danach werden Sie Zeuge einer Premiere:
Die A - Junioren-Regionalligamannschaft der neu gegründeten Jung-Elstern spielt zum ersten Mal im Stadion von Bergedorf 85 ! Im dritten Saisonmatch versuchen sie gegen Georgsmarienhütte die ersten Punkte einzufahren.
Wenn Sie ganz clever sind, stellen Sie Ihr Liegestuhl ab 12 Uhr auf die Seite mit den wenigen Stehtraversen, dort wo früher das Sprecherhäußchen war, denn dann können Sie ab und zu einen Blick auf den Grand zu den Damen der zweiten Mannschaft erhaschen, die ihre Verbandsligabegegnung gegen Holsatia/EMTV austragen .
Sind diese Spiele vorbei, haben Sie es fast geschafft, doch ein Spiel haben wir noch...
Und das Beste spart man sich bekanntlich bis ganz zum Schluss auf:
Die erfolgreichste Mannschaft der Elstern – die 1. Damen – tritt zum Spiel der dritthöchsten Klasse Deutschlands, der Regionalliga, um 14 Uhr gegen den TuS Büppel an. Die Frauen gewannen das erste Saisonspiel mit 6:0 und versuchen die Tabellenführung zu verteidigen.
So, das wäre unser Angebot. Und keine Angst, das nächste Wochenende kommt bestimmt..
(Insgesamt sind 27 Teams von Bergedorf 85 und den Jung-Elstern im Einsatz. Alle Paarungen finden Sie rechts im Blog)

Keine Kommentare:

Kommentar posten