Montag, 4. August 2008

Noch sechs Tage...



Na, fängt es bei Ihnen auch so langsam an zu Kribbeln ?
Also, bei mir setzte die heiße Phase der Vorfreude auf das Pokalspiel ein, als ich heute morgen im Sportmikrofon las, dass die Bergedorfer Straße (B5) teilweise am Sonntag zum Parkplatz umfunktioniert wird. Da werden dann schnell wieder die Erinnerungen wach: Parkende Autos fast bis nach Boberg und Karavanen von Fans, die an der B5 ins Stadion pilgern..
Weiter liest man SCHWARZ auf Weiß, dass Premiere mit neun Kamera-Teams anrücken wird. Da werden die sechs Kommentatoren-Plätze auf dem Container-Dach des Stadionsprechers gar nicht mehr weiter auffallen..
Trainer Frank Stolina ist mit der Vorbereitung seiner Elstern sehr zufrieden. Er sieht 85 nicht ganz chancenlos. Ist vielleicht wirklich eine Sensation drin ?
Der MSV hat in den letzten Tagen zwei beachtliche Testspielergebnisse vorzuweisen:
Zuerst gewann man mit 1:0 gegen den letztjährigen belgischen UEFA-Cup-Teilnehmer FC Brügge (das Tor erzielte Sandro Wagner) und dann trotzte man dem alten Rivalen FC Köln ein 1:1 ab. Diesmal legte Wagner vor und Olcay Sahan vollendete zum Ausgleich.
Ein untrügerisches Zeichen fürs „Kribbeln“ ist auch das vermehrte Surfen auf Wetterseiten: Momentaner Stand für Sonntagnachmittag : Regenschauer und so um die 20 Grad
Eilmeldung: Auslosung 2.Runde Oddset Pokal: TuS Aumühle - 85 (Spieltermin : two days after)

Keine Kommentare:

Kommentar posten