Freitag, 8. August 2008

Noch 46 Stunden - "Bergedorf ist aufgeregt"



....beschreibt Manager Rüdiger Schwarz die aktuelle Situation rund um die Sander Tannen in der Westfälischen Allgemeinen (Artikel kommt später nach)
derweil sprach die 85live-Redaktion mit Elstern-Torhüter Mirco Langen:


Langen: „Wir fiebern dem Sonntag schon entgegen!“


Wie groß ist die Vorfreude und Anspannung so kurz vor dem Pokalspiel ?

Die Vorfreude der Mannschaft ist natürlich riesig! Man hat ja schließlich nicht alle Tage die Chance in einem DFB Pokalspiel zu spielen und vor allem wenn es so von solch Interesse ist und live im TV gezeigt wird!

Die Anspannung wächst natürlich, je näher der Tag anrückt wo das Spiel startet ,doch es überwiegt einfach die Freude und wir fiebern dem Sonntag schon entgegen!


Was erwartest Du vom Spiel gegen Duisburg ? Was habt ihr euch vorgenommen ?

Ich erwarte natürlich eine sehr starke Duisburger Mannschaft, die uns mit Sicherheit mit ihrer Spielstärke, Spielschnelligkeit und körperlich etwas überlegen sein wird! Jedoch haben wir dieses Jahr auch eine sehr spielstarke Mannschaft und wir werden kämpferisch alles geben, um unsere kleine Chance die wir haben, zu nutzen! Für uns ist es wichtig so lange wie möglich zu null zu Spielen um das Spiel lange offen zu halten um dann die Nervosität der Duisburger auszunutzen und dann den überraschenden Treffer zu erzielen.

Ich hoffe das sie uns ein wenig unterschätzen und zu überheblich ins Spiel gehen und wir diese Situation für uns nutzen!

Wie meinst Du wird der MSV das Spiel angehen ?

Ich denke das sie sich vorgenommen haben, so früh wie möglich ein Tor zu erzielen um so schnell wie möglich den Sack zu zumachen. Sie werden versuchen von Anfang an gleich extremen Druck aufbauen so dass wir überhaupt nicht die Chance bekommen unser Spiel aufzubauen!

Wie bereitest Du dich aufs Spiel vor ? Hast Du Rituale ?

Ich werde mich nicht anders auf dieses Spiel vorbereiten als normal! Wir haben eine gute Vorbereitung hinter uns, haben hart gearbeitet und gute Testspiele bestritten und sind somit gut für das Spiel gegen Duisburg gewappnet!

Jetzt wird am Samstag noch einmal gut trainiert, um top fit ins Spiel zu gehen, dann wird früh schlafen gegangen und am Sonntag Vormittag noch einmal gut gefrühstückt und dann wird alles gut!

Naja, Rituale....nicht wirklich....ich habe meine Reihenfolge beim Schuhe und Handschuhe anziehen und das war es eigentlich auch schon. Also nichts aufregendes!


Vielen Dank für das Interview und alles Gute für Sonntag ! Come On You Magpies !

Seit heute Nachmittag steht das Schiedsrichtergespann für Sonntag fest. Thomas Frank, ein Nordlicht aus Hannover, leitet die Partie gemeinsam mit seinen Assistenten Dr. Manuel Kunzmann (Bad Hersfeld) und Dominik Nowak (Bottrop). Vorab schon mal: Gut pfiff !


Keine Kommentare:

Kommentar posten