Dienstag, 26. April 2011

Über Ostern 6 Eier (Punkte!) im Nest ! Grünhof Tesperhude - Bergedorf 85 II 0-2 (0-1)

Nach dem Sieg gegen Reinbek II Karfreitag gab es auch Ostermontag einen "Dreier" für 85. So weit so gut, viel mehr kann man auch kaum sagen.
Im Schatten von "Krümmel" lieferten sich beide Seiten ein Duell, dass nur phasenweise als Fußball zu erkennen war. Böiger Wind (wo kam der her???) und ein knüppelharter Grandplatz sorgten dafür, dass kaum ein Pass sauber verarbeitet werden konnte. In der 31 Minute wurde es Daniel "Taka" Otremba zu bunt: Seine Flanke nach 40m Sololauf köpfte Andre Meyer zur 1-0 Führung ein. Das wars dann auch. Nach dem Wechsel zunächst nix neues. Grünhof konnte überhaupt nicht und 85 konnte fast nicht. In der 57 Minute ließ sich Tobias Göttsche zu einer "angedeuteten" Kopfnuss nach Provokation hinreißen und der Schiri gab Rot. Kann man geben, da auch der Versuch strafbar ist. 85 konterte jetzt und wiederum Andre Meyer erzielte in der 66 Minute das 2-0 nach schöner Vorabeit von Marcel Büscher.
Das schaukelte man locker nach Hause. 85 gewann, nur Andre Meyer verlor gegen sich selbst mit 2-3: zwei Tore gemacht, 3 100%ige liegengelassen...:), zu erwähnen noch das erste "Zu Null" der Saison, mal abgesehen vom kampflosen Sieg gegen LSV II.
Also, Mund abwischen und vielleicht noch dreimal gewinnen in dieser Saison. Das Team will, auch wenn heute nicht viel gelang, aber auch für sowas gibts drei Punkte und die tun gut! 
Aufstellung und Noten:
Jokisch (2,5), Zimmermann (3), Tas (3,5), Göttsche (4,5), Fronzek (2,5), T.Meyer (3), Dorawa (4), Isilak (4) ab 86 Eberhardt (/), Otremba (2,5), A.Meyer (3), Rinas (4) ab 63 Büscher (2,5)
(Bericht Alex Brezina)

Keine Kommentare:

Kommentar posten