Samstag, 30. Oktober 2010

Stadionzeitung online - 85 am Sonntag (14 Uhr ) gegen Wedel !!! - Und: News aus der 85-Jugend


Morgen geht es im Langnese Happyness Stadion Sander Tannen endlich wieder rund: Die Elstern werden alles versuchen, einen Dreier zu landen !! Doch vorsicht: Wedel hält zwar die Rote Laterne, scheint aber so langsam in die Spur zu finden und setzte mit dem Sieg vor drei Wochen gegen Schnelsen ein ertses Ausrufezeichen.Die 85-Fans wünschen sich, dass ihre Elstern mal die großen Fragezeichen, die die Jungs von Trainer Manni Nitschke im bisherigen Saisonverlauf hinterlassen haben, wegballern.Auch in Hinblick auf die Qualifikation für die Hamburger Hallenmeisterschaften, die diesmal am 28.12.2010 in der Alsterdorfer Sporthalle stattfinden, wäre ein Erfolgserlebnis enorm wichtig. Nur die ersten acht der Oberliga können dabei sein. (Stichtag ist der 17. Spieltag)
Morgen erscheint auch wieder die Stadionzeitung "85live". Andreas Hammer gibt u.a. in seinem Vorwort Infos über die Kunstrasenplätze und lüftet das Geheimnis über die neueste Errungenschaft des Fanshops...
Wedels Trainer Frank Pagenkopf stellte sich den Fragen der 85live-Redaktion und nimmt auch Stellung zu seinem Enfant Terrible Berkan Algan.Im Potrait die Elster Andreas Goldgraebe. Dazu wie jetzt immer das Kreuzworträtsel, Infos über die Regionalliga Frauen (Kapitänin Sarah Scheerer berichtet über das Haarspangenproblem) und der erfolgreichen 85-Jugendabteilung. Aber lesen Sie selbst ... (Zum Download bitte hier oder auf das Foto klicken!)
Ganz frisch erreichte uns die Info vom Trainer der 1.F (David Richter) von 85. Heute morgen feierten die Jungs den 2. Platz in der ersten Hallenrunde. Hier die Ergebnisse:
Wentorf 2.F gegen 85 1.F 1:2
85 1.F gegen SV N.A. 0:0
Wentorf 1.F gegen 85 1.F 0:0
85 1.F gegen Vorwärts Wacker 0:1
Weitere Ergebnisse der Jugend (siehe auch rechts): 1.C im Pokal weiter und 2.G dasim Dutzend !!!
Heute setzte unsere 1.D das berühmte Tüpfelchen aufs i. Nachdem letz
te Woche souverän die Staffelmeisterschaft klar gemacht wurde, kegelte man Reinbek mit 10:0 aus dem Pokal. Im Frühjahr gehts dann weiter. Hier ein Mannschaftsfoto der 1.D - wir sagen Glückwunsch!!
Die Namen Hintere reihe von links nach rechts: Hendrik, Marten, Lukas, Niklas, Julius, Jama, lennart, Joshua W.
mittlere Reihe von l. nach r. Momo, Orkay, Tim, Paul, Joshua F., Rene, Jari
vorne die beiden Trainer Olaf Poschmann und Thomas Felgner

Keine Kommentare:

Kommentar posten