Sonntag, 7. August 2011

Unsere Zwote mit Kantersieg !!!

 Bevor der Spielbericht der ersten online erscheinen wird, hier zunächst wieder der erfolgreiche Bericht von der Zwoten:
 
B 85 II - Escheburg II  13:0 (5:0)
Aufstellung: Eberhardt (2), Thiel (2), Göttsche (2), Fronzek (2) ab 65 Isilak (2), Schulz (2), Wehlan (2), T.Meyer (2) ab 50 Khurschid (2), Sanusi (2), A.Meyer (1), Rinas (2) ab 72 Jokisch (1)
Bei einem 13:0 Sieg gibt es eigentlich nicht viel zu meckern, aber...
Der Reihe nach:Nach 4 Minuten war die Partie entschieden; Sanusi und A.Meyer sorgten für die frühe 2-0 Führung. Marcel Rinas traf danach noch zweimal, sowie A.Meyer zur 5-0 Pausenführung.
Trotzdem, es war nicht schön anzusehen gegen einen Gegner, der hinten jegliche Gegenwehr vermissen ließ. "Habt endlich Spaß am spielen!" war die Aufforderung des Trainerteams und so ca. nach einer Stunde klingelte es im Minutentakt. Andre Meyer mit insegesamt 6(!) Toren, Alex Schulz, Marco Fronzek und noch 2x der eingewechselte Torwart Jokisch trafen zum 13:0 Kantersieg.
Letztlich waren alle zufrieden und das Team ist wieder ein Stück näher zusammengerückt. Es gilt jetzt mit Demut, Respekt und Konzentration an die nächsten Aufgaben zu gehen. Am Freitag wartet das Derby bei Bergedorf West, die ebenfalls mit 2 Siegen gestartet sind. Ein echter Härtetest, bei dem man sehen wird ob man schon so weit ist, wie es einige zu glauben scheinen....
(Alex Brezina / Trainer 85II)

Keine Kommentare:

Kommentar posten