Montag, 14. November 2011

Oldies but Goldies - 85 Senioren stürzen Tabellenführer


Von Andreas Hammer
nach dem Tabellenführer gehts zum Tabellenführer
Am vergangenen Sonntag hatten unsere Elstern-Senioren den Tabellenführer vom Glashütter SV zu Gast an den Sander Tannen.
In den vergangenen 27 (!) Spielen mussten die Jungs aus dem Norden von Hamburg lediglich eine einzige Niederlage gegen den HSV einstecken.
 Unsere Elstern-Oldies gingen sehr konzentriert und hochmotiviert in die Begegnung und konnten sich in den ersten Minuten leichte Feldvorteile erspielen. In der 10. Minute erkämpfte sich Andreas Hammer an der Mittellinie den Ball, zog sofort ab und traf aus ca. 35 Metern links oben in Eck.
1:0 für Bergedorf - Glashütte geschockt. Diesen Schockzustand nutzen die Elstern immer wieder zu gefährlichen Angriffen über Schraube und Dimi, ohne das Ergebnis positiver zu gestalten. Zwingende Torchancen konnten sich die Glashütter trotz des wachsenden Drucks kaum erspielen, die  Elstern setzten immer wieder Konter. Einer dieser Konter führte dann in der 25. Minute nach glänzender Vorarbeit von Dimi zum 2:0 durch Cihan Gülbey.
Leider verloren die Elstern dann noch vor der Pause mit Schraube und Cetin zwei wichtige Spieler mit muskulären Oberschenkelproblemen, retteten aber den Vorsprung in die Pause.
Gleich nach dem Wechsel hatte Dimi dann die Riesenchance zur Vorentscheidung, von Lars Wolter herrlich freigespielt zögerte Dimi einen Tick zu lange, sein Schuß konnte geblockt werden und den Abpraller stetzte Cihan knapp über die Latte. Kurz darauf der nächste Schock - auch Dimi mußte raus, auch der Oberschenkel - es war wie verhext. Die Elstern-Senioren setzten jetzt alles auf eine kompakte Defensive. Eine Glashütter Kombination sollte dann noch zum Anschlußtreffer führen, 2:1 in der 60. Minute, die restliche Spielzeit klärten die Bergedorfer um den unermüdlich kämpfenden Marco
dann aber erfolgreich alle brenzlichen Situationen. Nach 3 Minuten Nachspielzeit kam dann endlich der erlösende Abpfiff - Riesenjubel in schwarz-weiß!
Tabellenführer geschlagen, jetzt geht es am kommenden Freitag zum neuen Tabellenführer HSV.
Anstoß ist am 18.11. um 20:00 Uhr an der Ulzburger Straße in Norderstedt, Treffpunkt 18:00 Uhr Sander Tannen.
Auf gehts Jungs, den nächsten Tabellenführer stürzen !!

Keine Kommentare:

Kommentar posten