Dienstag, 15. Februar 2011

Szenegeflüster

Generelle Spielabsage für dieses Wochenende!
"Diese Absage gilt auch für alle Kunstrasenplätze. Vereine deren Kunstrasenplätze bespielbar sind, können sich auf eine Austragung der Pflichtspiele einigen." (hfv.de)
Testspiel: 85 - Lohbrügge, Samstag, 14h, Zollenspieker
Unsere neuen TV Stars : Sascha und Philip bei elbkick.tv !!! "Und was sagst Du dazu?"
Es lohnt sich jedesmal durch die Hamburger www-Fußballseiten zu surfen. Den Vogel- natürlich keine Elster- schießen die Blog-Kollegen von "blog-trifft-ball" ab: Schon jetzt hat unser neuer Trainer Friedhelm Mienert seinen Spitznamen weg. Aufgrund seiner selbstbewußten Aussagen und einem von ihm gezogenen Vergleich mit dem wohl momentan weltbesten Trainer Jose´Mourinho nennen die kreativen Blogger ihn jetzt "mieni-mouri"! 85live meint: glatte Eins!!!
Unser "Tripple O" verrät im Wochenticker des Blog, dass sich Friedhelm Mienert diese Woche den aktuellen Spielern vorstellen wird.
Bei Fussball Hamburg erzählt einer der besten Hamburger Hallenfußballer und Leistungsträger vom Meiendorfer SV Cem Cetinkaya über seine Zukunftspläne. Bergedorf 85 spielt bei diesen eine große Rolle. Jedenfalls soll 85 an dem Techniker dran sein- Vicky auch... Außerdem entkräftet Cem das aufkommende Gerücht, dass ein möglicher MSV-Trainer Robert Meyer viele Spieler von den Sander Tannen mit an die Bundestraße 75 nehmen könnte.
Ebenfalls bei Fussball Hamburg:
Ausführliches und lesenswertes Interview mit Sascha de la Cuesta !!!
Hier nur ein Zitat vorweg:
"Wenn die Mannschaft so zusammen bleibt und wir alle mitziehen, könnten wir nächste Saison ganz oben mitspielen, da bin ich mir ziemlich sicher! Wir sind einfach ein geiles Team!"
Von Ehrenwörtern,Projekten, Paketen, Gürtellinien und Glanzlichtern. Das Sport-Mikrofon hakte nach... (Zum Bericht hier klicken)

Kommentare:

  1. "Ich werde Manfred Nitschke natürlich dazu befragen. Die Aussagen waren unter der Gürtellinie und unwahr."
    Und jetzt ist der Herr Nitschke der Lügner, nicht schlecht.

    AntwortenLöschen
  2. "Er hat aber so viele Verdienste und wenn er dann mal einen schwachen Moment gehabt hat, dann sei ihm das verziehen"

    Wenn schon denn schon

    Quelle sport-nord

    AntwortenLöschen
  3. Ach so, wenn man ihm das verzeiht, darf man ihn vorher auch als Lügner bezeichnen. Seltsame Logik?

    AntwortenLöschen
  4. Nein, nur das man Zitate wenn dann auch vollständig bringt...
    by the way..passt ja heute gerade

    AntwortenLöschen