Samstag, 15. Januar 2011

Wochenend-Round-Up . Das erste Pflichtspiel auf dem neuen Kunstrasen!!!

Über einen Monat ist es schon wieder her, dass mit einer tollen Feier die Kunstrasenplätze an den Sander Tannen eröffent wurden. Zu diesem Anlass fand ja auch schon ein packendes Spiel statt, dass die Auswahl der BZ/ Bezirksamt Bergedorf "total glücklich" und "unverdient" (an dieser Stelle gehört ein Smiley hin) gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Trainer und Offizielle von 85 gewonnen hat.Nun steht das erste Pflichtspiel an:Die 2. Frauen von Bergedorf 85 empfangen am Sonntag um 11:00 in der Landesliga den TuS Appen !! Die Zeichen stehen gut, dass die Premiere erfolgreich üb der Rasen gebracht wird. Der Gast rangiert punktlos auf dem letzten Platz.Schon am Samstag wird in Freundschaft auf Kunstrsen gekickt: die 2. C Jugend empfängt die 5. C Jugend des JFV Hamborg. Die 2. C ist eine der vier großartig erfolgreichen C-Junioren-teams. Die Aufstiegsrunde zur Landesliga blieb nur verwehrt, da die 1. C schon sich qualifiziert hat. Aber im Pokal steht man bereits in der vierten Runde !!
Die anderen Elstern-Teams spielen an diesem Wochenende noch in der Halle. Hervorzuheben ist sicherlich das traditionelle Hallenmasters in Buchholz für Frauen, wo unserer Elstern-Mädels auf schwere Gegner treffen werden. Beginn Samstg 12:00 UHR Schulzentrum.
Die ersten Herren versuchen an diesem Wochenende den ersten Turniersieg einzufahren. Zweimal haben die Jungs von Manni und Ben Nitschke Gelegenheit: Heute ab 12 Uhr in der Walther-Rückert-Halle in Oststeinbek morgen ab 10 Uhr beim Turnier des SC Vier- und Marschlande.
Die Jugendteams absolvieren auch jetzt wieder ihre Hallenrunden.
Viel Erfolg, habt Spaß und bleibt gesund !!!
Und da ist er, der erste Turniersieg für Manni und Bens Jungs ! Beim sog. Oststeinbeker Flens Cup gewann 85 im Finale gegen Olli Zapels Barsbüttler durch ein Tor von Phillip Petersson mit 1:0 !!!
Premiere auf ganzer Linie gelungen, können wir nur sagen: mit 8:2 gewannen die 2. Frauen von 85 ihr Duell gegen TuS Appen- Glückwunsch !
Die 2.C wollte da nicht nachstehen. Ihr Freundschaftsspiel war auch vom Erfolg gekrönt: 3:0 !
Die Elstern-Mädels wurden in Buchholz Viereter von 16 Teams !
Am Deich beim Turnier des SV Vier und Marschlande scheiterte 85 im Halbfinale am späteren Turniersieger Team Yaasar. Im Spiel um Platz Drei unterlag man Curslack mit 1:3 !

Kommentare:

  1. wer wird jetzt neuer trainer? und bis wann kann man spätestens mit der entscheidung rechnen? ...ich bin ja für lutz!! es gibt keinen besseren!

    AntwortenLöschen
  2. fussballhamburg berichtet dies:

    http://www.fussballhamburg.de/?q=node/8001

    AntwortenLöschen