Dienstag, 2. August 2016

Aus der Sprecherkabine – Spezialeinsatz Pokal - Eine Kolumne von unserem Stadionsprecher




Moin liebe Freunde des gepflegten Bauernspanns,
nach einer aufregenden und aufreibenden Fussballwoche, fällt die zugrundeliegende Abschlussbilanz recht positiv aus: Pokalrunde 2. erreicht, die ersten 3 Punkte in Lauenburg eingesammelt und mal fussballerisch und gesanglich für klare Verhältnisse gesorgt. Saisonstart geglückt. Was gab es noch? Darüber hinaus gab es ein herausragendes Flottenmanöver der Staatsmacht an der Elbe zu beobachten, extra für das Hochrisikospiel wurde der Flugzeugträger "MS Kreisliga" nach Lauenburg versetzt, dazu noch die allseits beliebten Hundesfestspiele der hiesigen Polizeistation, Bravo, Chapeu! Die ganz hohe Kunst der Steuergeldinvestierung. Aber trotzdem hatte das ganze einen positiven Nebeneffekt, denn die Lauenburger Streithansel sind anscheinend doch in der Lage niveauflexibel zu agieren. Geht doch! So, nu is aber auch Schluss mit der Ätzerrei, denn heute kommt es an den traditionsreichen Sander Tannen zum Oddset-Pokalhit der absoluten Extraklasse, denn der Landesligist FC Voran Ohe wird heute um 19:00 Uhr zu Gast sein. Dabei ist zu beachten, Pokal ist:
wenn die Rentner vor der Stadionsprecherbox nur noch die DFB-Pokalhits mit ASV Beteiligung der letzen 120 Jahre aufzählen und vor lauter Schwärmerrei gar nicht mehr aufs Spielfeld schauen (Sie waren IMMER dabei!)
wenn Ingo von 1982 referiert und erläutert wie er als Balljunge bis zur 89' Spielminute den sich anbahnenden Sieg gegen den FC Bayern München erlebte
wenn Schraube erläutert wie oft der ASV im Pokalfinale im Stadion Hoheluft auflief und die versammelte Fussballexpertenrunde eine 15 minütige Gegenrede initiiert, um am Ende die DFB-Pokalspiele mit ASV Beteiligung aufzuzählen (einige Rentner erläutern: wir waren IMMER dabei)
wenn rechts neben der Sprecherkabine Frauenstimmen in die Box dringen: "Wie lange dauert denn so ein Pokalspiel und gibt es da dieses Schießen am Ende?" Die Rentner, Schraube und Ingo verdrehen die Augen
wenn schon vorher über den nächsten Gegner philosophiert wird: "Falke wäre gut oder St.Pauli, Hauptsache was starkes...", um im nächsten Satz anzubringen:
"Ne, erstmal ist Heimatgebiet bis zur 3 Runde..."
"Echt?"
"Ja, nur Heimatgebiet"
"Aber dann wäre Falke oder St.Pauli gut, Hauptsache was starkes..."
Jaaa, dann ist Pokal in Bergedorf! Und wie bereitet sich der Stadionsprecher auf seine Tagesaufgabe vor? Erstmal nen Kaffee und ab vorn Spiegel, üben für die Eröffnung: "Moin liebe Sportsfreunde und herzlich willkommen an den Sander Tannen zum heutigen Oddset-Pokalhit von unseren Elstern gegen den FC Voran Ohe". Na, noch 24 mal dann sitzt das, nebenbei glüht die Spotify-Leitung heiss, denn man sieht vor lauter Charts die Hits nicht. Was wird wohl heute zum Besten gegeben und welche Schlager-Sommerhits lassen das Blut der Edeldamen im Vereinsheim aufsprudeln (neben Dieter: "Echt jetzt, Du spielst nur krach, NUR krach!" sind die am schwersten zufrieden zu stellen). Dann fehlt noch die neue Einlaufmusik und ein Kracher für die 8 Tore unser Jungs heute! Ganz ehrlich, ein absoluter Fulltime-Job, gut nur das Stadionsprecherassistent Timo die Zeitansagen überliefert und mit mir das Rückennummerrätselspiel spielt. Ein herausragendes Spiel, wobei der Puls extrem ansteigt wenn die Gegnermannschaft in der Halbzeit Spieler auswechselt:
"Siehst Du die 3 noch? Wo ist die 3?"
"Ich seh nur die 12 und die 4, aber die 3 nicht, halt, doch, da die 3, aber wo ist die 7, siehst Du die 7"
"Watt, wo ist die 3"
Ein herrliches Schauspiel, selbst die Rentner sind vor lauter Hektik aus der Transferdebatte über den HSV herausgerissen ("Der kann gar nichts..") und luschern in die Box: "Da ist doch die 3, siehst Du gar nichts oder wie?".
Ach herrlich, ich freu mich schon wenn sich heute um 18 Uhr der Schlüssel zur Sprecherkabine dreht und den Weg öffnet zu neuen Fussballerlebnissen und dann von Draußen ein wohliger Gesang das traditionsreiche Bergedorfer Rund durchflutet:
"Erste Runde Lauenburg, zweite dann Curslack, für Altengamme gibt es auf den Sack, dann ab zu Falke oder Paloma, scheiss egal heut gibt es Korn-Cola, Oddsetpokal Oddsetpokal...."
Nur noch 13 Spiele bis Berlin Männer!
……………………………………………………………..
Freunde sind wichtig – Fundament stärken : Freundeskreis Fußball im ASV Bergedorf 85 (mit 85 EUR p.a. sind Sie dabei)

Keine Kommentare:

Kommentar posten