Donnerstag, 9. August 2012

Der Begleiter e.V.











Das Lokalderby Bergedorf 85 vs. Curslack Neuengamme rückt immer näher und wird ganz viele Fußballanhänger anziehen. Wer sich eine Eintrittskarte kauft, wird sicherlich nicht nur ein packendes Fußballspiel sehen, sondern unterstützt drei soziale Bergedorfer Projekte. Pro verkauftes Ticket, geht die Hälfte (also 2,50 EUR) als Spende an diese gemeinnützigen Organisationen.
Am Dienstag stellten wir schon ausführlich die Bergedorfer Tafel e.V. vor. Heute möchten wir Sie sehr gerne über den eingetragenen Verein Der Begleiter informieren.


Gut beraten & gut begleitet…

nach diesem Motto unterstützt der gemeinnützige Verein Menschen in sozialen, psychischen und gesundheitlichen Notlagen dabei, wieder zu mehr Selbständigkeit, Handlungsfähigkeit und Lebensqualität zu gelangen. Dazu gehört eine einmalige Beratung ebenso, wie eine lang andauernde, kontinuierliche und intensive Unterstützung bzw. Behandlung.

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit. Veränderungen wirken in allen Lebensbereichen auf uns ein. Die moderne Arbeitswelt ist nicht mehr gleichförmig, wie z.B. noch in den 70-iger Jahren. Wir werden online überflutet mit Informationen und müssen „multitaskingfähig“ sein…

Um all diesen Anforderungen gerecht zu werden und zu begegnen, bietet Der Begleiter Eingliederungshilfen, Beratungs- und Gruppenangebote, verschiedene Wohnmodelle, Ergotherapie und seit diesem Frühjahr, einen Pflegedienst an.

Diese Angebote werden seit 1986 von nunmehr über 60 MitarbeiterInnen für Bergedorf und Umgebung umgesetzt.

Weitere interessante Informationen und Termine des Vereins bietet seine Homepage, dort wird aktuell über das abwechslungsreiche Angebot der verschiedenen Einrichtungen informiert.

Ein weiteres bei uns beheimatetes Unternehmen beteiligt sich an der Aktion von Bergedorf 85:
Kaasbøll Boats Europe OHG . Der Mutterkonzern ist in Norwegen einer der führenden Anbieter von modernen Aluminiumboten.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten