Sonntag, 4. Dezember 2011

Letztes PUNKTspiel des Jahres am Öjendorfer Weg : Vorwärts Wacker Billstedt – Bergedorf 85

Wer sich den elektronischen Spielbericht des Spiels unserer Elstern gegen Buchholz zu Gemüte führte, staunte nicht schlecht. Als Co-Trainer stand da kein geringerer als Florian Menger. Menger ist natürlich kein Unbekannter in Bergedorf, bekleidete er doch genau diese Position des Assistenten bereits unter Friedhelm Mienert. In Folge Mienerts Demission ging auch Menger von Dannen -äh, präziser, weg von den Sander Tannen. Nun also zurück?
Ja! „Flo ist wieder an Bord!!!“ so Manager Andreas Hammer zu 85live.
Somit wird und kann der neue alte Mann an der Seite von Trainer Olaf Poschmann sicherlich viel über das Hinspiel der Elstern gegen Vorwärts Wacker erzählen. Ein wichtiger Arbeitssieg. 2:1.
Die Billstedter kann man mit Fug und Recht als Fahrstuhlmannschaft der letzten Jahre bezeichnen. Zu gut für die Hansa Staffel aber dann doch -trotz gar nicht so schlechten Leistungen – mit Schwierigkeiten eine Liga höher. Ex-Elster Alexander Schäfke schafft es als langjähriger Coach der Lila-Weißen immer eine wettbewerbsfähige Mannschaft ins Rennen zu schicken. Dieses Jahr läuft es zugegebener Maßen jedoch mieß. Magere zwöf Pünktchen aus 18 Partien. Nur zwei Siege aber sechs Unenteschieden. Jetzt auch noch Verletzungen der Schlüsselspieler Yannic Reichenbach (der Mann ist mit Leib und Seele Wacker!) und Stammkeeper Bernd Kruschewski sowie Alexander Bogunovic.
Also leichtes Spiel für die Elstern?
Natürlich nicht. Gerade am Öjendorfer Weg hängen die Früchte bekanntermaßen für uns hoch. Wer erinnert sich nicht an das Pokalaus vor paar Jahren..
Doch wer im nächsten Jahr Regionalliga möchte, muss den Tabbellenvorletzten schlagen. Punkt, Komma – aus.

An dieser Stelle gratulieren wir der 3.C von 85. Die Jungs von Trainer Dimi Evangelistis (trainiert auch die erfolgreiche 2.C) errangen durch einen 6:0 Erfolg beim FSG Geesthacht die Staffelmeisterschaft.
Ebenfalls dicht vor dem Staffelssieg ist die 4.C, die 11:2 gegen Willinghusen siegte. Allerdings kann an den Jungs hier noch Condor am letzten Spieltag vorbeiziehen.

Zum Schluss noch ein Schmankl bzw. ein Wechsel auf die Elstern-Zukunft.
Was für ein schönes Tor der 1.D heute beim Hallenturnier gegen HTB. Seht selber !! (klicken)

Keine Kommentare:

Kommentar posten