Samstag, 31. Juli 2010

Macht´s noch einmal - Auf ein weiteres tolles Fußballfest im Billtalstadion !!!


November 2009, kurz nach halb vier: Fatih Gürel erhöht nach Traumkombination auf 3:1 für 85 . Ein großer Teil der 2400 Zuschauer im neueröffneten Billtalstadion klatschen -auch etwas verwundert- den Elstern zu.
Selbst wenn anschließend Höricke und Theetz noch zum 3:3 ausglichen, 85live reümierte damals:
"Das 85 die 3:1 Führung in den letzten Minuten verspielte ist ärgerlich aber wie schon vorher geschrieben war der Star heute das Stadion.In der 2. Halbzeit zeigten die Elstern teilweise Kombinationen, die man auch in der Bundesliga nicht oft zu sehen bekommt. Das war großer technisch anspruchsvoller Fußball und Werbung !!"
Da der neue Rasen an den Sander Tannen noch Schonung benötigt, steigt morgen das Derby schon wieder im Billtal. Und ewig lockt dieser Vergleich der gut miteinader auskommenden Vereine (Wer von einem "Haßspiel" spricht, hat sich kräftig in der Wortwahl veriirt!)
Bergedorf 85 mit neuen Leuten:
Besonders Jurek Rohrberg und Erdinc Örun sind in der Vorbereitung dem Fan ans Herz gewachsen. Jurek der elegante "Robert- Matiebel-Verschnitt" und Eddi als "Nachkomme" eines Markus Burmesters oder auch Christian Spills. Auf jeden Fall hat er die eingebaute Torgarantie !!
Hier ein kurzes Statement zur neuen 85-truppe von Neuzugang Ali Yasar bei http://www.elbkick.tv/
Also, Bergedorfer und Vierlander: Pilgert ins schöne Billtal !!!!
Anpfiff: Sonntag 15:00 Uhr
Das Spiel wird von Murat Yilmaz vom FC Türkiye geleitet. Gut Pfiff! (wie einst Herr Volmers im November)
Die Stadionzeitung 85live kann aufgrund Urlaubs der Redaktion leider zu den ersten Spielen nicht erscheinen. Wir versuchen (vielleicht in neuer besserer Aufmachung) Ende August wieder dazusein.
Foto: Neuer Elstern-Kapitän : Martin Sobczyk

Keine Kommentare:

Kommentar posten