Mittwoch, 28. Juli 2010

Am Sonntag geht es los !! 85live erkundigte sich vor dem Saisonstart beim 2. Vorsitzenden Andreas Hammer

Saisonstart im Billtal
"...vorab gilt unser Dank den Herren Dahlgaard und Osterhage vom Bezirksamt Bergedorf, die es möglich gemacht haben, dass trotz Urlaub des Platzwartes im Billtalstadion, die Saisoneröffnung für die Elstern in diesem tollen Stadion durchgeführt werden kann.
Nach den ansprechenden Leistungen unserer neuen Mannschaft in der Vorbereitung und im Pokal gegen starke Barsbüttler bin ich sehr gespannt und voller Vorfreude auf den Saisonstart mit dem Derby gegen SVCN, die ich ja selber von 2000-2002 mit meinem damaligen Co.-Trainer Torsten Henke trainiert habe, mit Matthias Figge und Marco Theetz stehen noch zwei
Spieler dort im Kader, die ich in meiner Amtszeit zum SVCN geholt habe."
Pokal dann gleich wieder gegen Curslack ...
"...leider ist es schon die 2. Runde und nicht das Pokalfinale, diese Paarung hätte sicher auch einem Finale gut zu Gesicht gestanden. Leider kann es nur noch eine der beiden Mannschaften schaffen dieses Ziel zu erreichen, wer allerdings dieses Ziel hat, der muß eh gegen jeden Gegner in den Runden vor dem Finale gewinnen, egal wer da kommt...
(5,-€ in's Phrasenschwein ;o))"
Erwartungen an Mannschft und Trainer
"...in erster Linie erwarte ich von der Mannschaft ein hohes Maß an Identifikation mit dem Verein Bergedorf 85 und dessen Umfeld. Viele Elstern-Freunde sprechen noch von der schönen alten Zeit, in der mit Spielen wie Pinz, Rauls, Hammer und Studt echte Bergedorfer in der Mannschaft spielten, unsere Mannschaft 2010/2011 hat das Potential in diese Fußstapfen zu treten.
Sportlich erwarte bzw. erhoffe und wünsche ich mir und den Jungs einen Start mit zwei Erfolgserlebnissen gegen den SVCN, dann mit diesen im Rücken eine tolle Hinrunde mit begeisternden Spielen an den Sander Tannen."
Langnese Happyness Stadion Sander Tannen
"...das "neue" Stadion an den Sander Tannen wird auf jeden Fall ein echter "Hingucker".
Am 29.08. werden wir ein Eröffnungsspiel an den Sander Tannen gegen FC St. Pauli II mit einem tollen Rahmenprogramm erleben. Selbstverständlich werden alle Zuschauer gratis das leckere Langnese Eis bekommen und zudem wird jede Eintrittskarte an einer Verlosung von hochertigen Merchandising-Produkten von Langnese teilnehmen.
Zudem ist geplant, dass ab 13:30 Uhr eine Band das ganze Programm mit stimmungsvoller Musik begleitet.
Einige Überaschungen werden wir auch noch parat haben, die wir an dieser Stelle noch nicht verraten werden."
85 startet mit 16 Jugendteams
"...der Zulauf übertrifft meine Erwartungen ernorm.
Was Peter Bombek und mein Bruder Mathias in den letzten Monaten hier organisatorisch geleistet haben, davor ziehe ich meinen Hut. So gut aufgestellt war der Jugendbereich der Elstern zuletzt in der 70er Jahren glaube ich und es reisst nicht ab, der Zulauf ist ungebremst, es spricht sich ganz offensichtlich 'rum, dass es bei Bergedorf 85 "abgeht"
und es sicherlich mehr Spaß macht vom Start an dabei zu sein..."
Jung Elstern
"...kein Kommentar"
Kunstrasen
"...es ist wohl nur noch eine Frage von Stunden, bis endlich die Bagger beginnen zu rollen...
Die Kunstrasenplätze an den Sander Tannen werden gebaut !! Diese Aussage steht, da ist es für mich nicht erheblich, ob heute oder morgen die Bauarbeiten beginnen. Ich habe sehr großes Vertrauen in die Verantwortlichen vom Bezirksamt Bergedorf und in unseren "Bürgermeister" Dr. Krupp, die erst loslegen lassen, wenn alle Unklarheiten beseitigt sind.
Sicher bin auch ich ein wenig ungeduldig, aber arbeite auch nicht als einer der Verantwortlichen im Bezirksamt, sondern möchte nur endlich sehen, dass es losgeht. Immerhin warten wir ja bereits gefühlte 100 Jahre darauf, dass hier etwas passiert und nun kommt alles auf einmal... Langnese Happiness Stadion, Kunstrasen... da kommt es auf einen Tag mehr
oder weniger auch nicht an, Hauptsache es passiert !!"
85II
"...ein großer Dank an Sven Meyer, der sich unermüdlich bemüht die zweite Mannschaft unseres Vereins am "leben" zu erhalten. Auch wenn es keiner für möglich gehalten hat, wird es auch in der Saison 2010/2011 eine "Zweite" geben und auch hier wird sicher in einiger Zeit noch einiges wachsen."
85 Frauen und Soccergirls
"..viel Glück und viel Erfolg wünsche ich dem neuen Trainerteam und den "Deerns" um Marco Strauer, was sich allerdings bei den Soccergirls momentan entwickelt übertrifft alle Erwartungen. Ulli Maeter mit seinen Bemühungen um eine B-Mädchen Mannschaft eine ungeahnte Euphorie entfacht und hat mittlerweile fast schon genug Spielerinnen für zwei Teams.
Wie auch im männlichen Jugendbereich so ist auch im weiblichen Jugendbereich ein Aufbruchstimmung zu spüren und da ist es doch immer besser beim Start dabei zu sein, als später hinterher zu laufen ;o)"

Vielen Dank Andreas und auf einem tollen Start im Billtalstadion !!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten