Sonntag, 24. September 2017

Schiedsrichter waren die Besten !

In Anbetracht dessen, dass zumindest alle vier Jahre der Fokus heute abend woanders liegt, als auf dem sonst heiligen Rasen der Sander Tannen, hier zum heutige Spiel gegen TuS Aumühle nur kurze Anmerkungen:

- die mit Abstand besten Akteure auf dem Platz waren die drei Unparteiischen! Ein ganz starkes Team, das gut zusammenarbeitete, klasse Vorteilsauslegung und jederzeit das Spiel absolut im Griff ! Ibrahim Yafus mit seinen Assistenten Furkan Yavus und Robert Karus sollten bald höhere Klassen leiten, als nur Kreisliga.
- Der 3:0 Sieg stand heute auf tönernden Füßen.  Wenn in der 72. Minute nicht 85-Keeper Marc Stückler gegen einen guten Weitschuss nicht so glänzend gehalten hätte und  quasi im Gegenzug das 2:0 fiel, wäre vermutlich der ASV Bergedorf 85 nicht als Sieger vom Platz gegangen.
- Es war verwunderlich, in welcher schwachen läuferischen Verfassung heute einige Bergedorfer Spieler agierten.
- Mit diesem Tempo von heute wird es schwer werden, in den nächsten drei schweren Spielen zu punkten.
- den letzten Worten unseres Stadionsprechers ist nichts hinzuzufügen: "Die treuen Elstern-Fans sind großartig und einmalig"

Zum Spielbericht der Fußball-Homepage des ASV !

Keine Kommentare:

Kommentar posten