Freitag, 11. August 2017

Elstern-Round-Up 21/17 - Erste Standortbestimmung


Am dritten Spieltag der noch jungen Kreisligasaison kommt mit dem Oststeinbeker SV ein Team an die Sander Tannen, das hohe Ambitionen hat.
"Wir wollen oben mitspielen. Und wenn wir am Ende Meister werden, beschwert sich hier auch keiner."

So der Trainer des OSV im Sonderheft "Anstoß" der Bergedorfer Zeitung.
Simon Gottschling ist ehrgeizig. Schon letzte Serie wollte er ganz weit vorne in der Tabelle mitmischen. Doch es passte nicht. Als zur Saisonhalbzeit noch mal "groß eingekauft" wurde, passte es noch weniger.

Jetzt hat man in Oststeinbek die richtigen Lehren aus der verkorksten letzten Saison gezogen. Der Star ist die Mannschaft so kann man das neue Motto zusammenfassen.
Bisher hat der recht kleine Kader des OSV überzeugt. Siege in Escheburg und zuhause gegen Atlantik. Letzerer hoch mit 8:0. Dieser Kantersieg gegen die momentan indisponierten Deutschrussen von Atlantik 97 katapultierte die Oststeinbeker Jungs auf Rang 2.

Der ASV Bergedorf 85 liegt nach dem Sieg in Reinbek nur einen Platz dahinter. Der ein oder andere Akteur wird noch schwere Beine  aus der Pokalpartie gegen Concordia haben. Gut, dass der Kader groß ist und mit Stephan Funk und Patrik Koßatz zwei Stammspieler vor der Rückkehr in die Startformation stehen.

Richtig gut drauf sind auch die Kreativspieler Norman Lessmann und Jakob Föhres. Die Qualität von Neuzugang Timo Schwenke zeigte sich im Pokal gegen Cordi. Auch wenn er oft die Hacken seiner Gegenspieler sah, wehrte er sich und ergab sich nicht seinem Schicksal.
Man darf gespannt sein, in wie weit der OSV in der Lage ist, die Defensive des ASV in Verlegenheit zu bringen. 85 sollte bei Kontern des Gegners vorsichtiger agieren. Spielerisch kann kaum ein Kreisligateam den Elstern das Wasser reichen.

Wir fiebern den Sonntag entgegen. Wer sich im Urlaub befindet, ob aus dem Schwarzwald, den Malediven, der Mongolei oder der Lüneburger Heide, der Liveticker des ASV Bergedorf 85 informiert Sonntagnachmittag in Echtzeit.

Für alle anderen gilt: Alle hin da an die Sander Tannen . Anpfiff ist Sonntag um 15 Uhr !!!

................

Die Dartabteilung des ASV Bergedorf 85 stellt ihre Trikots vor:



Keine Kommentare:

Kommentar posten