Freitag, 4. März 2016

Elstern-Round-Up 6/16




Das Bild der Wohnstraßen Hamburgs prägten schon heute Familienväter, die Ihr Auto von oben bis unten mit Koffern vollpackten, Ski und Schlitten oben auf dem Autodach befestigten.
Ein sicheres Anzeichen: Frühjahrsferien in der Hansestadt!

Aus diesem Grund ist die heutige Spielevorschau auch sehr übersichtlich.   Die Handballer der SG Bergedorf/ VM haben spielfrei und bei den Fußballern treten nur die 1. Herren zu einem Punktspiel und die 1. A-Jugend zu einem Freundschaftsspiel an.
85-Trainer Jörg Franke attestierte seinen Jungs, die beste Hälfte der Saison gespielt zu haben. Gemeint waren die ersten 45 Minuten im Stadion am alten Bahnhof  bei der zweiten Vertretung von Curslack-Neuengamme. Die vielen Fans aus Bergedorf waren hoch zufrieden und freuten sich über die Führung durch ein Tor von Patrick Koßatz. Im zweiten Spielabschnitt wurden die Gastgeber stärker und kamen zum Ausgleich. Doch dieser Abend fand nicht nur durch ein wunderschönes Feuerwerk, welches in der näheren Umgebung des Sportplatzes abgebrannt wurde, seinen Höhepunkt, sondern durch ein Last-Minute-Tor von Leon Koslowski. Der anschließende Jubel kannte keine Grenzen.
Dadurch ist die Punktebilanz in diesem Jahr noch makellos. Drei Spiele – drei Siege.
Doch die Anforderungen werden immer größer. Der nächste Gegner gehört zu den Aufstiegsaspiranten: Altengamme II gewann schon das hitzige Hinspiel gegen unsere Elstern mit 4:1. Eine Niederlage, die für das sonntägliche Match Ansporn sein wird. Revanche lautet das Motto !
Die Elsternpost prophezeit ein gutklassiges Kreisligaspiel, bei dem sich beide Teams wenig schenken werden. Außerdem ist man gespannt auf die 85. Minute des Spiels..
Wer jede Minute live erleben möchte:
ASV Bergedorf 85 – SV Altengamme II
06.03.2016
Anpfiff: 10:45 Uhr Sander Tannen


Unsere A-Junioren, die weiterhin ungeschlagen in ihrer Punkterunde sind, suchen nicht in den Bergen nach Schnee, sondern nutzen die punktspielfreie Zeit um sich weiter zu verbessern.
Entsprechend hoch setzen sie die Herausforderungen. Im Test geht es gegen die Landesliga-A-Jugend des SV Nettelnburg/ Allermöhe.
Spektakuläre Tore und großartige Moral. So kann man das 3:3 gegen Verfolger HTB zusammenfassen, zu dem auch Dennis Meier (hier geht es zu seinem Spieler-Portrait)  durch sein beherztes Spiel viel dazu beitrug.
Testspiel:
SV Nettelburg/ Allermöhe – ASV Bergedorf 85
05.03.2016
Anpfiff: 14 Uhr Henriette-Herz-Ring

Die Elsternpost wünscht ein schönes Wochenende bzw. schöne Ferien und Hals und Bein !!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten