Donnerstag, 10. März 2016

Elstern-Round-Up 7/16




Zwei Fußballspiele stehen dieses Wochenende für den ASV Bergedorf 85 an.
Beide Partien finden am Sonntag statt und liegen ASV-freundlich verteilt, so dass Fans und Spieler noch das jeweilige  andere Match anschauen können.
Um 11 Uhr wird der nächste Versuch gestartet, die Seniorenbegegnung TSV Reinbek und ASV Bergedorf 85 abzuhalten. Vor einigen Wochen konnte noch das Prädikat absolutes Gipfeltreffen vergeben werden. Doch leider kommen unsere Elstern-Oldies dieses Jahr noch nicht in die Gänge. Zwar ist man noch Tabellendritter, doch die Tendenz nach zwei Niederlagen zeigt eindeutig nach unten. Liegt es vielleicht daran dass die „ASV-Legende“ Stefan Schraub an diesen Partien nicht teilnehmen konnte?
Sollte „Schraube“ diesmal wieder dabei sein können, wird es trotzdem verdammt schwer werden, gegen das Starensemble der TSV zu bestehen. Zuletzt siegten die Meixners, Krienkes, Hammers, Schweißings … im Pokal souverän in Lemsahl mit 6:0.
TSV Reinbek Senioren – ASV Bergedorf 85 Senioren
Sonntag 11:00 Uhr
Theodor-Storm-Str./ Mühlenredder


Für „Super-Fan“ Jörg ist es quasi ein Heimspiel.  Für den Oststeinbeker ist es ein Katzensprung nach Willinghusen herüber, wo unsere Elstern um 15 Uhr den Anpfiff hören werden.
Zum ersten Mal in 2016 musste man sich letztes Wochenende wieder an das Gefühl einer Niederlage gewöhnen. Gegen Altengamme II setzte es eine 0:2 Heimschlappe. Wobei „Schlappe“ nicht der richtige Ausdruck ist. Wie auch Trainer Jörg Franke nach dem Spiel zu Protokoll gab, haben seine Jungs richtig gut Fußball gespielt und hätten durch Florian Heinze durchaus in Führung gehen können. Doch die Gäste waren kampfstark, kompakt und clever.
Nun geht es gegen die Mannschaft, die die Elsternpost vor der Saison als „logischen Titelfavoriten“ ausgerufen hat.  Das Team des Trainergespanns Lehmann/ Edelmann hält, was wir voraussagten. Mit 41 Punkten ist man als Tabellenvierter noch gut im Geschäft. Man überzeugt als Team, ist unheimlich ausgeglichen besetzt, eingespielt.
Der ASV benötigt einen „Sahnetag“, um aus Willinghusen was Zählbares mitzunehmen.
SC Willinghusen – ASV Bergedorf 85
Sonntag, 15 Uhr 
Am Sportplatz/ Willinghusen (verlegt: Kunstrasen Barsbüttel)

Aus der Handballabteilung der SG Bergedorf/ VM ist noch nachzutragen, dass die weiblichen A-Juniorinnen das Pokalhalbfinale erreicht haben.
Herzlichen Glückwunsch !
Die Geschäftsstelle des ASV Bergedorf 85 bleibt in der Ferienzeit geschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten