Mittwoch, 26. März 2014

Infoveranstaltung Fußball am 31.03.2014 !!!




Oftmals ist man nach dem Besuch einer Informationsveranstaltung in etwa so enttäuscht, wie nach der Anwendung von Haarpflegeprodukten: Man ist so schlau wie zuvor bzw. die Haare sprießen auch nicht zahlreicher…
Die Vorzeichen für  die Veranstaltung der Fußballabteilung des ASV Bergedorf 85 liegen ein wenig anders.

Zum einen die Referenten:
Ohne sonderlich zu übertreiben, zählen Jörg Franke (Trainer der 1. Herren), Jens Seddig und Manfred Nitschke („Kompetenzteam“) zum „Who is Who“ des Hamburger Amateurfußballs. Neben ihrer Erfahrung besitzen sie auch einen authentischen Enthusiasmus für den Neuaufbau der Fußballabteilung der Elstern. Und wer die drei Herren kennt, weiß, dass an dem Abend neben den sportlichen Informationen  sicherlich die eine oder andere Anekdote zum Besten gegeben wird.

Zum anderen die Thematik:
Wann hat man schon  die Gelegenheit,  bei der Geburtsstunde einer Fußballmannschaft dabei zu sein ?

Wenn es nach den Wünschen von Jens Seddig ginge, sollte der Interessenten-Kreis so breitgestreut wie möglich sein: Alle Fußballer sind herzlich eingeladen !
Angesprochen sollten sich z.B.  Kicker fühlen, die jetzt im letzten Jugendjahrgang spielen und für die somit  das erste Jahr Herrenfußball ansteht. (Eltern können gerne zur Infoveranstaltung mitgebracht werden)
Ebenso gibt es vielleicht talentierte Fußballer, die früher bei großen  Spielen der Elstern (zuletzt 2008 das Pokalspiel gegen Duisburg )  auf den Rängen der Sander Tannen mitfieberten und gerne einmal selber dieses Traditionstrikot tragen möchten.
Auch Zugereiste aus anderen  (Bundes)Ländern, die es beruflich oder aufgrund eines Studiums nach Hamburg verschlagen hat und die jetzt möglicherweise Anschluss zu einem Verein suchen - alle sind herzlich willkommen !!!

Der Verfasser dieser Zeilen ist gut 25 Jahre zu früh geboren, sonst stünde er bestimmt auch auf der Matte am…

Montag, den 31.03.2014 um 19 Uhr im Vereinshaus des ASV Bergedorf 85 (Krusestraße)  !!!  
(Anmeldung ist nicht erforderlich)

Weitere Auskünfte:

(Illustration: Manuel Schulze)

Keine Kommentare:

Kommentar posten