Donnerstag, 7. Februar 2008

Die Elstern - Sprungbrett für junge Talente !



Das Konzept für die Zukunft steht : Bergedorf 85 möchte junge talentierte Spieler fit machen für eine mögliche Profikarriere.
Illustrator Manuel hat sich schon seine Gedanken gemacht... (wir hoffen in loser Folge noch weitere 85-Cartoons von Manuel hier zeigen zu können)

Kommentare:

  1. Hallo!

    Super Sache, mal sehen was geht und ob es funktioniert.

    Was genau versteht man unter junge Talente von der G bis zur A Jugend?

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe vom neuen Konzept auch nur aus den Medien erfahren. Kernpunkte sind sicherlich : 5x Training und gezielt individuelle Förderung. Das zielt wohl vor allem auf die Ligamannschaft.
    Es wäre unbedingt zu begrüßen, wenn das Konzept weiter greift. Also wirklich von der G bis A Jugend.
    Auch die Zweite Mannschaft sollte mit einbezogen werden. So bedauerlich der Weggang von Trainer Daniel Glogowski nach 20 Jahren auch ist, so bietet er bestimmt auch ein Chance den unmittelbaren Unterbau der Liga neu zu gestalten.
    Spannende Geschichte und ich hoffe auf den großen Wurf...

    AntwortenLöschen
  3. Dei neue 2. Mann schaft muss erstmal total neu aufgestellt werden. Mit sicherheit werden kaum spieler bleiben, bzw. wird glogowski viele sicher zu seinem neuen Verein mitnehmen!!

    Wenn dieser Unterbau allerdings in der Kreisliga beginnt, bezweifle ich, dass die Ziele erreicht werden. Es wurde bereits in dieser Saison bezüglich der 2. viel verpennt !!

    AntwortenLöschen