Donnerstag, 12. März 2015

Elstern- Round-Up 3/15




In den letzten Tagen bewegten nonkonforme, mutige aber auch irrationale Entscheidungen die deutsche Öffentlichkeit.
Allen voran sei hier unser Musik-Barde Andreas Kümmert zu nennen, der es wagte seinen ersten Preis an die Zweitplatzierte des ESC (Eurovision Song Contest) Vorentscheids abzugeben.
Aber auch die Vorauswahl zu Olympia 2050 (oder so) polarisiert zumindest die Hamburger. Sage und Schreibe  66 Prozent der befragten Hanseaten sind Feuer und Flamme. Erstaunlich. Internationale-Gartenschau, Elbphilharmonie scheinen vergessen oder   wittert die  Wirtschaft fette Beute?
Und auch unsere Elsternwelt wurde von bemerkenswerten Entscheidungen tangiert: Der letzte Gast an den Sander Tannen, die 2. Mannschaft des FSV Geesthacht machte  quasi den Kümmert  und schenkte dem ASV die Punkte. Was war passiert?
Beim Stand von 2:2 gab es kurz vor Spielende einen Elfmeter für den ASV Bergedorf 85. Das war zu viel für den Gerechtigkeitssinn der Geesthachter. Hielt man doch bravourös und tapfer trotz dreifacher Unterzahl das Remis. Ein Zeichen wollte man setzen – wissentlich der Folge, dass diese Weigerung am grünen Tisch bestraft wird.
Wer weiß, ob der Elfmeter auf dem grünen Rasen überhaupt verwandelt worden wäre…
Der ASV Bergedorf 85 kann jeden Punkt gebrauchen. Nach der Winterpause kommt man einfach nicht in die Gänge. Vorne werden kaum Torchancen herausgespielt, hinten wird viel zu viel zugelassen. Mittlerweile liegt 85 nur noch auf Rang 3. Atlantik 97 ist vorbeigezogen. Zwar hat unsere Mannschaft drei Spiele weniger absolviert, doch müssen diese bekanntlich erst gewonnen werden.
Morgen am Freitag nun wieder ein Nachbarschaftsduell. Das Derby am Binnenfeldredder!!
Um 19:15 Uhr wird auf dem Kunstrasenplatz angepfiffen. Mit 3:0 gewannen wir das Hinspiel gegen VFL Lohbrügge III. Doch die Hinrunde scheint kein Indikator mehr zu sein. Jeden Zweikampf, jedes Tor muss jetzt erkämpft werden. Denn eigentlich bekommt man auch beim Fußball nichts geschenkt…

Endlich ist auch für die Senioren des ASV Bergedorf 85 die Winterpause zu ende. Ärgerlich ist, dass der Auftakt fast zeitgleich mit den 1. Herren stattfindet. Um 19:30 Uhr empfangen die Oldies den Tabellenzweiten SC VM zuhause im Stadion Sander Tannen.

……

Bei den Handballern der SG Bergedorf V/M sind die 1. Damen dieses Wochenende spielfrei. Dafür ist das Spiel der 2. Damen was Besonderes. Denn Duelle gegen TSG Bergedorf sind immer erwähnenswert: Am Sonntag, den 15.03. um 17:00 ist Anwurf in der Halle Ladenbeker Furtweg.

Einen Tag vorher spielen die 1. Herren auswärts beim Tabellen-Vierten SG Hamburg-Barmbek 3 (Sporthalle Langenfort 16 Uhr)

Die erfolgreiche Dartabteilung geht in ein weiteres Jahr.  Für 60,00 EUR Beitrag im Jahr kann man unter professionellen Bedingungen Pfeile werfen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten