Mittwoch, 5. November 2014

"Verkaufsstart" der Elsternchronik: Über 85 Seiten - schwarz-weiß - Auflage: 85 !!!

Kaum war die Presseinformation heraus, da flatterten schon die ersten Bestellungen ins Haus. Fans von den alten "Rivalen", dem Lüneburger SK und von Altona 93 waren die ersten Interessenten.
Zuvor hatte die wunderbar arbeitende Geschäftsstelle des ASV Bergedorf 85 die Mitteilung über die Elstern-Chronik an die einschlägigen Norddeutschen Fußballmedien verbreitet:
radiohamburg.fussifreunde.de
fussballhamburg.de
hafo.de
diefussballecke.de (extrem gut aufbereitet)
zögerten nicht lange und veröffentlichten die Meldung noch am selbern Tag online.
Die Bergedorfer Zeitung sogar am 7.7.14 unerwartet groß in ihrer Printausgabe, siehe Round-Up 9/14 !!!

Bevor wir die Presseinformation nachstehend selbstverständlich auch hier im Blog abbilden, möchten wir uns auch noch beim Copy-Kontor-Bergedorf bedanken, die wie zu besten alten (Stadionzeitungs)Zeiten uns kräftig beim Druck unterstützt haben.

Sämtlicher Erlös aus dem Verkauf der Broschüre geht an die Jugendabteilung des ASV Bergedorf 85. Um den Bogen zu der grandiosen alten Zeit zu spannen: Vielleicht schießt einer der jetzigen Knirpse in zehn-zwölf Jahren den ASV wieder in eine obere Liga - wie einst Karl-Heinz Pörschke oder Herman Hansen.
Apropos: Wir würden gerne den noch lebenden Legenden der 58iger Elstern, ein Exemplar zukommen lassen. Wer uns mit entsprechende Anschriften mitteilen könnte. Einfach Email an 85live@web.de.

PRESSEINFORMATION

Werner Mierow - Herrmann Hansen - "Walli" Künn - Günter Emsen -
Karl - Heinz Pörschke und viele Andere mehr
Wer kennt sie noch ?


Dies sind die Namen derer, die in den fünfziger Jahren den Ruf und
die große Tradition der Elstern begründet haben.

Drei Aufstiege bis in die höchste Amateurklasse, viermal an der
Aufstiegsrunde zur höchsten deutschen Spielklasse teilgenommen,
Deutscher Vizemeister bei den Amareuren!
Um all diese Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, sind sieben Berichte im Internet-Blog (85live - Die Elsternpost) erschienen.

Die Resonanz auf diese Artikel war durchweg positiv, dass jetzt unter dem Titel
Die Elstern - Versuch einer Chronologie“
diese Berichte in einer Broschüre zusammengefasst wurden.

Auf über 85 Seiten -natürlich in schwarz-weiß- wird auf die Jahre 1946 bis 1958 zurückgeblickt.
Nicht nur für Elsternfans dürfte das Eintauchen in diese Zeit sehr interessant sein, gibt der Autor Hans-Martin Lippold (Jahrgang 1944) doch Einblick in die damalige Ligenstruktur und erwähnt mitunter Vereine, die es heute gar nicht mehr gibt.

Die Auflage dieser Elstern-Chronik, die im A5-Format herausgegeben wird, wurde auf 85 Exemplare begrenzt.

Der Preis/ Schutzgebühr beträgt 5,00 EUR.


Die Broschüre kann ab dem 7. November 2014 in der Geschäftsstelle des ASV Bergedorf 85 in der Krusestrasse erworben werden.
Öffnungszeiten:
Dienstag: 17:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag: 09:00 bis 12:30 Uhr
Freitag: nach Vereinbarung

Wer nicht die Gelegenheit hat, zur Geschäftsstelle zu kommen, kann auch per E-Mail ordern:
Zzgl. der Versandkosten in Höhe von 1,45 EUR wird dann das Heft per Post geschickt.

Bei den nächsten Heimspielen des ASV Bergdorf 85 liegen einige Exemplare auch an den Kassen aus – sofern die Chroniken dann noch verfügbar sind.

Alle Erlöse an dieser Broschüre kommen der Jugendarbeit der Fußballer

des ASV zugute.
Der ASV Bergedorf 85 bedankt sich im Namen der Jugendfußballer für den Erwerb
dieser Broschüre und der damit verbundenen Spende ! !

Die Kosten für die Erstellung dieser Druckschrift sind vollständig von
85 live getragen worden.

Als Anlage finden Sie das Titelfoto und Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare:

Kommentar posten