Samstag, 8. September 2012

Tag 6 danach...

Da es so sprachlos macht, ein aktuelles Zitat aus der heutigen Printausgabe der Bergedorfer Zeitung:

"Für Tinas gibt es ohnehin nur einen Schuldigen an dem ganzen Schlammassel: Ex-Trainer Olaf Poschmann. (Anm. d. Red.:Jetzt wörtliches Zitat Tinas Topal:) " jeder andere hätte doch wohl am Sonntagmorgen den Präsidenten aus dem Bett geklingelt und gefragt: "Was ist hier los? Bin ich entlassen?" argumentiert Tinas,(Anm. d. Red.: jetzt geht das wörtliche Zitat weiter)"doch was macht Poschmann? Er stellt sich in die Kabine und heult rum wie ein 14-Jähriger."
Herr Topal, danke, dass Sie sich weiter demaskieren. Wie verletzend und niveaulos (und wohl auch ziemlich sicher heuchlerisch) wollen Sie noch werden? 

Der Elstern-Fanclub hat sich nicht aufgelöst!!!  Sie möchten ausdrücklich den SPIELERN den Rücken stärken. Vom Vorstand distanzieren sie sich ausdrücklich. (wir berichten noch ausführlich)

Kommentare:

  1. Vielen Elstern-Fans standen am Sonntag die Tränen in den Augen. Da braucht sich keiner, auch Poschi nicht, seiner zu schämen. Dies zeigt nur die Identifikation mit dem Verein.
    Berki, der Koppelt ist gegenüber dem Tinas wohl angenehm. Wie kann das mit Dir als intelligenten Typen und so einem wie den nur gutgehen..?

    AntwortenLöschen
  2. Mal eine Frage !! hat Poschi sich schon einmal irgendwo geäußert !!! ??? nein natürlich nicht denn er und sein Team wissen wie es war.... wie kann sich immer ein Herr Tinas Topal äußern der in seinem ganzen Leben nichts in den Griff bekommen hat....Er konnte es bis heute nicht vergessen das Poschi sich hat nicht reinreden lassen...Ich glaube Charakterlich sollte Herr Topal sich mal eine Scheibe von Poschi abschneiden den er wird NIE den Status bei 85 bekommen den Poschi hatte dafür ist er viel zu DUMM

    AntwortenLöschen
  3. Weiteres zum heutigen Artikel: ...Erstaunlich außerdem , das ein noch am Sonntag völlig außenstehender so gut Bescheid wußte das an jenem Sonntag noch nichts passieren würde bzw entschieden war......der wußte schon wochenlang was wann passieren würde und darf jetzt solch Äußerungen in der öffentlichkeit machen. Beschämend und peinlich!

    AntwortenLöschen
  4. HR KNOTHE: SOWAS WAS DER TOPAL SAGT; IST VEREINSCHÄDIGEND: DEN GEBEN SIE EINEN VERTRAG BIS 2014 DAS SAGT ALLES SEILSCHAFTEN MITGLIEDER WACHT ENDLICH ALLE AUF !!!!

    AntwortenLöschen
  5. Die beste Nachricht ist die, dass der Fanclub weiter macht.
    Ich komme auch weiterhin zu den Spielen, auch wenn ich an kein Wunder mehr glaube.

    AntwortenLöschen