Donnerstag, 20. Dezember 2012

Schöne Weihnachten & Alles Gute für 2013 !!!

















Wir wünschen allen Elstern-Fans und allen Besuchern unseres Blogs ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest!
Das Foto stammt noch aus harmonischen und erfolgreichen Zeiten (Dezember 2011 nach dem Spiel am Öjendorfer Weg gegen Vorwärts Wacker)
BERGEDORF 85  wird den momentan praktizierten Dilettantismus (früher oder später) überstehen !!!

In diesem Sinne,

Ihre/Eure
Redaktion 85live
(wir machen auch 2013 weiter- von wegen abschalten..)


Kommentare:

  1. Alfred Gerdts??? War der Name nicht der Anfang der Negativpresse um 85 der letzten 3/4 Jahre?

    Ich dachte, dass Strohbach einen so guten Draht zur Mannschaft hat? Warum ist der jetzt raus?

    AntwortenLöschen
  2. Der passt zu B85, wie die Faust aufs Auge.

    AntwortenLöschen
  3. http://www.bergedorfer-zeitung.de/sport/lokalsport/article178283/Bergedorf_85_trennt_sich_von_Berkan_Algan.html

    Um diese Kommentare zu verstehen, hier oben der passende Link aus der Online BZ.

    Anzumerken ist, dass der 1. Vorsitzende M. Knothe noch vor par Tagen beim Online Portal www.blog-trifft-ball.de voll zu Berkan Algan stand...

    Man darf nur hoffen, dass die Verantwortlichen vom FCB diesmal dem Trainer, nur höchstens einen Vertrag bis Juli 2013 geben...

    Und das dem FCB nicht unter A.G. nicht in kürzester Zeit alle Spieler weglaufen.

    Dies Trainerverpflichtung ist in meinen Augen die Krönung und Zementierung des Meyerischen-Mammerischen-Klüngels.

    Wer ist Schuld, wenn es schief läuft?
    Klar, die Außenstehenden !!!
    (sorry, für die bitteren Worte trotz bevorstehenden Weihnachtsfest)





    AntwortenLöschen
  4. so tickt der Neue: (Parallelen zu jetzt nicht auszuschließen )

    http://www.bergedorfer-zeitung.de/sport/lokalsport/article57592/Alles_was_stoert_Raus.html

    Gertds war mal Pächter der Moorfleter Kneipe : "Die letzte Minute"
    Ist das letzte Stündlein für den FC Bergedorf nahe ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt kein Bergedorf 85 mehr24. Dezember 2012 um 09:13

      Ein echten Sympathieträger haben die sich wieder rangeholt- Und wenn man die Kommentarfelder von damals mit den heutigen vergleicht, dann frage ich mich wirklich, warum niemand in der Lage ist seit Jahren diese Leute mit Schimpf und Schande auf ewig vom Hof zujagen.

      Der Knothe ist ein Lügner. Das ist ja noch schlimmer als mit Wenzel. Der hatte leinen Plan. Aber Knothe hat keinen Plan mit System.

      Löschen
  5. Nicht zu fassen. Anstatt auf Strohbach zu setzen, holt man sich einen Marke Unteroffizier, den jeder halbwegs intelligente Spieler schon nach einer Woche nicht mehr ernst nehmen kann.
    Wer kommt denn auf diese bescheuerte Idee?

    AntwortenLöschen
  6. Meyer ist der Totengräber unseres Vereins. Alfred Gerdts. Ich glaub es hackt. Seine Bundesligasaison war eine Katastrophe. Der Typ war der Anfang vom Ende damals. Abstieg ist nicht vermeidbar. Aber dann mit Strohbach in der Landesliga und jungen hungrigen Leuten. Das hätte wenigstens Plan. Aber Gerdts??? Es geht noch schwachsinniger, immer schwachsinniger...

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. ...wenigstens zeigt es, wie heuchlerisch seine Aussagen zur Poschmann-Entlassung waren...
    Auch da hat der große Meyer schon längst seinen Daumen gesenkt.
    Diese Menschen sind es eigentlich nicht wert, dass man Worte über sie verwendet. Aber man tut es doch, weil man eine Elster ist

    AntwortenLöschen
  9. der knothe , meyer oder sonst wer sind so abgrund tief schlecht ...da fehlen einen die worte..und die sind immer noch in dem Glauben sie machen alles richtig ...vor allem knothe mit seinen aussagen und fantreffen der typ ist an peinlichkeit nicht zu übertrefffen... genau wie Meyer insolvenzverein da paast er hin

    AntwortenLöschen
  10. Immer wieder wenn nichts mehr geht fliegt der
    Trainer.Das der Algan sowieso nach meiner Meinung nicht zu B85 gepasst hat ist eine andere Sache,
    aber wieder lenken die unfähigen Knothe , Meyer,
    Hammers und Topal von Iher völligen Blindheit ab
    und entlassen dann mal eben den Trainer.
    Diese Bande muss mit Schimpf und Schande aus
    dem Raum Bergedorf verjagt werden.

    AntwortenLöschen
  11. ES GIBT KEIN TOPAL UND ALGAN UND HAMMER MEHR BEI DER ERSTEN HERREN DEFENITIV. NICHT ZU GLAUBEN WAS HIER FÜR SCH... GESCHRIEBEN WIRD.ABER NICHT MEHR LANGE DER BLOG WIRD ES BALD NICHT MEHR GEBEN ..WRGEN VIELER UNRUHESTIFTER DIE SICH HIER WICHTIG MACHEN WOLLEN.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da weiß Herr Anonym mehr als wir...
      Wir sehen dieser "Drohung" gelassen entgegen - auch wenn der 2. Vorsitzende des FCB 85 ein - zugegeben guter Anwalt -sein soll...
      Jetzt aber wieder Weihnachten !!!

      Löschen
  12. Dann eben wieder Spielunterbrechung,wie in Curslack mit Tanz über Platz! Weder Meyer noch Knothe halten uns auf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach nur Peinlich für die Mannschaft! Ja dann mal tuu

      Löschen
  13. Wie der Meyer uns hassen wird.Der fand den Protest im September schon richtig scheisse von uns! Aber wir können noch besser! Und Knothe Du bist echt dämlich versprichst uns beim Fantreffen was von positiver Presse und das alles gut wird,und jetzt das??? Nicht das die Bandenwerbung im ersten Spiel der Rückrunde etwas anders aussieht! Knothe und Meyer für euch ist nur noch Verachtung da,Abgrund Tiefe Verachtung! Und die werdet ihr in jedem rückrundenspiel erfahren,in JEDEM! Also wir werden dafür sorgen das 85 erst zur Ruhe kommt wenn ihr weg seid!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen
    2. Bitte keine persönlichen Beleidigungen. Sie können Ihren Kommentar sicherlich auch sachlicher schreiben. Versuchen Sie es !

      Löschen
    3. Frohes Fest an Mannschaft und Fans!
      Ein Danke für nix an Knothe,Meyer und Co.

      Löschen
  14. Nach diesen ganzen chaotischen Monaten kann einem wahren Fan doch eigentlich nichts mehr erschüttern, oder!? Somit wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch. Mal sehen, was uns 2013 noch alles erwartet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SCVW hat bei SPORTNORD einen sehr sachlichen und objektiven Kommentar abgegeben - den kann man sich zu Eigen machen !!
      Man kann nur noch fassungslos sein - nach 19 Spielen 6 Punkte und nun den vierten Trainer.
      Kontinuität sieht anders aus und aus Richtung Vorstand keinerlei richtungsweisende, konzeptionelle Überlegungen und Anstöße.
      Das ist der Totalschaden!!

      Löschen
  15. weil knothe , meyer , hammer und wie sie alle heißen absolut planlos sind.....knothe entläßt die trainer wie er will... der hat im leben noch nie etwas mit trainerarbeit zu tun gehabt und gibt sich als der retter aus..und auch als spieler war er eine null ...und über meyer ist jedes wort sinnlos...es ist immer noch unbegreiflich was die angerichtet haben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lokalsport Bergedorfer Zeitung von heute:
      diebische Elstern verbummeln den Pokal vom Reinbeker Turnier. B85 nimmt als Pokalverteidiger aus Mangel an Spielern nicht teil, kann aber auch den Pokal nicht zurückgeben, da kein "Verantwortlicher" von B85 weiß wo sich dieser zur Zeit befindet.
      Ich vermute mal, dass der nach dem Gewinn gleich zum Schrotthändler an den Brookdeich gewandert ist um ihn zu versilbern.

      Löschen
  16. hahahahahahahahhahahahahahahhahahahahhahahahahah
    Ey Knothe wo ist der Pokal !!!!!!! verkauft !!!!!

    AntwortenLöschen
  17. Neuanfang bei 85 laut BZ von heute.
    Was ist denn da neu ?
    Spielt der Meyer bald im Tor bei 85 ?
    Vieleicht schmeissen Die sich ja bald gegenseitig
    ( Meyer / Knothe ) raus und keiner merkts.
    Einen guten Rutsch ins bodenlose noch......

    AntwortenLöschen
  18. http://www.bergedorfer-zeitung.de/printarchiv/lokalsport/article178362/Diebische_Elstern_verbummeln_Pokal.html


    Samma, hat Bergedorf 85 nicht mal die Eier zu sagen:"Sorry, Pokal verbummelt, wer das war ist egal. Wir organisieren schnell einen neuen??? Es ist doch nun wirklich das einfachste mal kurz in Reinbek anzurufen, zu sagen, dass der Pokal umgehend erstattet wird und dann hätte die Presse nix mitbekommen. Sooo ist das echt peinlich

    AntwortenLöschen
  19. ICH FRAG MICH WIE AUS EIN VEREINSHEIM ..DENN DA STAND DER POKAL ZU 200% !! WIE SOLCHES VERSCHWINDEN KANN?? UNBEGREIFLICH WAS SAGT DIE WIRTIN KATI DENN DAZU;-) WER KLAUT SOLCH BILLIG SCHEISS DING?? WEGEN WERT 2.50 EURO ODER WAS?? DRECKSLADEN!!

    AntwortenLöschen
  20. Der Pokal wurde für ein Nachwuchsturnier benötigt!

    AntwortenLöschen
  21. wie auch immer das Ding verschwunden ist. ist doch auch völlig egal. Fakt ist, dass Bergedorf 85 dafür verantwortlich war und wenn sie dem nicht gerecht werden, dann haben Sie rechtzeitig zu Turnierbeginn für Ersatz zu sorgen

    AntwortenLöschen
  22. Also Knothe und Meyer entmachten,und in eine chinesische Silbermiene stecken!Da können sie einen neuen Pokal abarbeiten,die nächsten 12 Jahre wären die Vögel dann weg! Vieleicht kommt 85 dann zur Ruhe.

    AntwortenLöschen
  23. Guten Rutsch an ALLE Fans, und die Manschaft!
    Tja was soll man Knothe,Meyer und den anderen Banausen wünschen?????
    Genau,einen NEUEN Verein!Am besten so weit weg von Bergedorf wie möglich! 1.F.C. Dämlichkeit in Laos vieleicht!

    AntwortenLöschen
  24. Lt Fussball-Hamburg wird Markus Gohr ( vormals FSV Geesthacht ) neuer Ligamanager der 1. Herren von 85.

    AntwortenLöschen