Montag, 1. August 2016

Die Meister-Darter ! Die ASV-Dartsparte stellt sich am Dienstag, den 2.8.16 ab 19 Uhr im Klubhaus vor


Dienstag ist was los in Bergedorf ! Nicht nur der Pokalschlager der Fußballer gegen Voran Ohe, sondern auch die Dartabteilung des ASV Bergedorf 85 stellt sich im Klubhaus vor. Es findet sogar ein kleines Turnier statt, an dem alle teilnehmen können.
Die Elsternpost lieferten sich ein schnellen "Schlagabtausch" mit Randy König (der Große ganz links auf dem Foto), dem neuen Spartenleiter.
Game on...

Elsternpost: Hallo Randy, der 24.Mai 2016 geht in die Geschichtsbücher des ASV Bergedorf 85 ein…
Randy König: Ja der ASV III hat was unglaubliches geschafft, Herbstmeister, 257 Tage Tabellenführer der Landesliga und Meister der Landesliga.
Elsternpost: Seitdem siegestrunken, seid Ihr wieder nüchtern?
Randy König: Ja, der eine oder auch der zweite Schnabbes musste sein....
Elsternpost: Was ist das Besondere an dieser Meisterschaft.Ihr seid so eine Art Bayern München der Dart-Landesliga?
Randy König: Das besondere ist, das wir ein Team von Anfang bist zum Schluss waren und keiner uns den Durchmarsch zugetraut hätte. Ich aber habe den Jungs die Meisterschaft Profehzeit. Favoriten waren Pauli I oder DVE II.
Elsternpost: ASV III ? Warum seid Ihr nicht ASV I, sind die etwa noch besser?
Randy König: Weil wir die Dritte Mannschaft waren.
Elsternpost: Laß uns auf die Dartscheibe zu sprechen kommen: Welches Feld ist Dein Lieblingsfeld?
Randy König: Ich bin ein 19er Spieler, hat sich so ergeben, dass die 19 besser lief als die 20.
Elsternpost: Wie läuft überhaupt ein Dart-Punktspiel ab? Ihr trefft Euch in der Kneipe, trinkt Bier und wirft paar Pfeile zu den Klängen von Andrea Berg?
Randy König: Nee. Treffen im Vereinsheim um 19:00 Beginn 20:00h .
Viele Mannschaften sind leider sehr leise und ohne Atmosphäre. Der ASV III hingegen ist eine Party Truppe...und..Andrea Berg hört leider keiner von uns....
Elsternpost: Apropos, was ist Dein Lieblingslied?
Randy König: Highway to Hell von AC DC - ein Klassiker
Elsternpost: Ist Dart Sport? Wenn ja warum ?
Randy König:  Also, ich würde sagen JA, denn durch immer wiederkehrende Wurfbewegungen im Training, stellt sich dann im Punktspiel auch der Erfolg ein. Bei dieser Sportart ist man Einzelspieler für sich und kämpft dann zugleich um den Gesamtsieg der Mannschaft. Die Atmosphäre, die Spannung, das Mitleiden und alles Drumherum macht diesen Sport so einzigartig und zu meinem Lieblingssport.
Elsternpost: Wie bist Du zu dieser Sportart gekommen bzw. wer hat Dich in der Kneipe angesprochen?
Randy König: Unser Co Kapitän Herr Meier (Anm. d. Red.: 4. v. links) , mein bester Freund sprach mich vor Ca. 10 Jahren an, dass beim E Dart ihm Leute fehlen. So bin ich da reingerutscht.
Elsternpost: Nun seid Ihr die Gejagten oder was sind die Ziele vom ASV III?
Randy König: Wir sind Aufgestiegen in die Verbandsliga und wollen uns da halten.
Elsternpost: Die Dartabteilung des ASV Bergedorf 85 ist schon groß, wollt Ihr noch größer werden? Wie können Interessierte Kontakt mit dem König aufnehmen. Wer ist überhaupt Euer Chef?
Randy König:  Also nach paar Abgängen wird der ASV dieses Jahr nur eine Mannschaft ins Rennen schicken (Anm. d. Red.: Momentan darten 17 Mitglieder).
Kontakt zum König über FB, Mail oder Telefon 01627217775.
Einen sogenannten Chef gibt's seit 01.07.2016 nicht. Ich bin von den ASV Dartern zum Abteilungsleiter gewählt worden und auch zum Kapitän der Mannschaft ASV 2.0
Elsternpost: 17 Spieler für ein Team und Ihr sucht auch noch neue Spieler..
Randy König: Ja, die Saison ist lang...
Elsternpost: Wie lang?
Randy König: 22 Spiele !! Und der Verein soll ja noch wachsen...
Elsternpost: Was wolltest Du schon immer mal loswerden ?
Randy König: Ich danke dem Vorstand des ASV für das unkomplizierte Verhalten aller Parteien in den Zeiten des Umbruchs im Juni 2016.
und an alle, die das Darten zu ernst nehmen... Leute, dass ist nur unser Hobby.
Game on
Elsternpost: Vielen Dank für das Gespräch

Foto: Randy König/ Dart-Sparte ASV
-----------------------------------------------------------------------
Fußballtradition nachhaltig stärken - 85 EUR per Anno .  Der Freundeskeis. 

Die Kolumne aus der Sprecherkabine des ASV..

Keine Kommentare:

Kommentar posten