Freitag, 12. September 2014

Elstern-Wochenend-Round-Up 3/14





Ein passendes Titelfoto:  Vor dem Spiel gegen Atlantik 97 schließen sich unsere Elstern zu einem Kreis zusammen und schwören sich ein.
Bevor wir uns mit dem Wochenendgeschehen beschäftigen, kehren wir kurz im Vereinshaus des ASV Bergedorf 85 ein. Der neue Pächter Engin hat mit seinem Klubheim-Partner Jusuf wahrlich eine gemütliche Begegnungsstätte gezaubert. Jüngste Investitionen sind die Gartenmöbel. Pünktlich zur Oktoberfestzeit sind nun auch die urigen Holzbänke eingetroffen. Zünftiger sieht es auf einer bayerischen
Almhütte auch nicht aus. Auch die Kegelbahn im Keller bekam neuen Glanz. Kurzum: Ein Besuch auch fernab der 85-Heimspiele lohnt sich!!!

Vielleicht trinken ja die Jungs und Deerns der 1. E-Jugend vom ASV Bergedorf 85 nach ihrem Spiel gegen die 4. E-Jugend des MSV Hamburg Apfelschorle auf der Clubhausveranda. Letzte Woche konnte das erste Tor bejubelt werden. Mateo geht durch seinen wunderschönen Treffer in die Vereinshistorie ein. Anpfiff ist am Samstag um 10:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Nr. 3 an den Sander Tannen.

Da die Senioren dieses Wochenende spielfrei sind, kann sich Stefan Schraub voll und ganz seiner Aufgabe bei den 1. Herren widmen. Stefan unterstützt Trainer Jörg Franke und gehört nun offiziell als Sportlicher Berater zum Team.
Am Sonntag möchten die 1. Herren an die Leistung der vergangenen Woche anknüpfen, so dass die Fans nach dem Spiel wieder aus vollem Herzen „Spitzenreiter, Spitzenreiter“ rufen können.  Den Anhängern des ASV wird angeboten, gemeinsam nach Geesthacht zu fahren. Um 11:45 Uhr trifft man sich auf der Bergedorfer Seite des Bahnhofs Bergedorf (Bus 8800 fährt um 12:05 Uhr ab).
Um 13:00 Uhr ist dann im Stadion des FSV Geesthacht an der Berliner Straße gegen die 2. Herren des FSV Anpfiff.
85live-Chronist Hans-Martin Lippold hatte die Elstern letztes Wochenende im Fokus: Im ersten Foto (links unten)  bestaunen wir die Sprungkraft vom 85-Defensivmann Niels Rawe (?). Das 2. Foto (rechts unten) zeigt den schnellen Neuzugang Maximilian Franke, wie er den Ball in den Strafraum flankt und das letzte Foto der kleinen Auswahl zeigt den im wahrsten Sinne mitspielenden Co-Trainer und 2. Torwart der Elstern, Rene Peim.













Wie uns 85-Manager Jens Seddig informierte, ist der Stammkeeper Florian Hogrefe immer noch vom Spiel in Barsbüttel angeschlagen. Christian Kautz trainiert wieder, kann jedoch noch nicht spielen. Weiterhin verletzt sind leider Eduard Fuchs und Paul Schäfer.



……..
Aus Vereinssicht möchten wir unbedingt auf den Saisonstart der Handballer hinweisen: Die 1. Weibliche B Jugend, die in der Oberliga Hamburg Schleswig-Holstein aufgestiegen ist, beginnt mit einem Heimspiel! Am Sonntag um 14 Uhr ist Anpfiff in der Sporthalle Ladenbeker Furtweg gegen die Handballerinnen des SV Henstedt-Ulzburg.  Danach heißt es in der Halle bleiben, denn die 1. Damen der SG Bergedorf / VM treffen im Hamburg-Liga-Spiel auf SG Altona (Anpfiff: 16: Uhr). Auswärts bei der SG BSV/ HSV müssen die 1. Herren von Trainer Dirk Riedel und Co-Trainer Thorsten Janßen ran. In der Landesliga spielt man.

Allen Teams wünschen wir viel Spaß und Erfolg !!!

Fotos Vereinshaus: Engin

Fotos Fußball: Hans-Martin Lippold

Kommentare:

  1. Ein Wochenende auf das ich mich wirklich freu.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Lieben,

    leider kann ich morgen nicht nach Geesthacht kommen, da wir ab 10.00 Uhr in Rahlstedt zum Brunchen eingeladen sind.

    Nächsten Sonntag gegen Lohbrügge3 bin ich selbstverständlich wieder mit von der Partie und bringe sogar Verstärkung mit!

    Ich werde mich morgen nach Zwischenständen mal per Handy informieren. Sorgt bitte für weitere 3 Punkte für unseren ASV!

    Viele Grüße aus Meiendingsa von Rainer

    AntwortenLöschen