Samstag, 17. Oktober 2009

Zwei (Ex-) Mittelfeldstrategen treffen aufeinander - Tradition pur bei 93 gegen 85

Er schaltete und waltete, zog die vielzitierten Fäden im Mittelfeld. Manni Nitschke erinnert sich immer wieder gerne an seine aktive Zeit beim Lüneburger SK - als Spielmacher.
Am morgigen Sonntag, 14 Uhr, trifft Nitschke mit seinen Elstern auf einen anderen, waschechten Mittelfeldmotor: Tibor Nadj. Nach drei Spielzeiten bei uns an den Sander Tannen, wechselte Tibor im Sommer die Farben bzw. fügte den roten Streifen hinzu und knüpft nahtlos an seine erfolgreiche Zeit bei den Elstern an. Regelmäßig taucht der 35-jährige n der Spieltagself des Spomi auf und erhält Bestnoten. Da weiß Nitschke genau, was zu tun ist: "Sonst richtet man sich ja nicht so stark nach dem Gegner, aber hier ist wichtig, dass man guckt, dass Tibor nicht so ins Spiel kommt," verrät der 85-Coach und fügt an: "Wir wissen, wie gut Tibor Fussball spielt. Wir müssen uns darauf einstellen." Auch auf Berkan Algan müssen sich die Elstern gefasst machen. Nach Verletzung ist der Stürmer wieder dabei, hat bisher 4x getroffen. Nadj und Algan sind zwei von insgesamt 17 Neuzugängen. Nach dem Abstieg aus der Regionalliga wurde die Mannschaft fast komplett ausgetauscht. Neu dazu kamen u.a. auch Mario Jurkschat, bisher mit 5 Treffern bester AFC-Schütze und mit Jan Savelsberg die zweite Ex-Elster. Gleich geblieben ist das Traineramt, besetzt von Thomas Seeliger.
16 Punkte aus den letzten sechs Partien, bei 18.1 Toren. Nach mäßigem Start wird der AFC seinem Favoritenstatus gerecht und avancierte zum Vicky-Jäger Nr.1. Da fragt man sich, wo die Schwachpunkte liegen. "In der Innenverteidigung haben sie große Spieler. Wir haben mit Jan Landau und Fatih (Gürel Anm. d. Red.) eher kleine wuselige Sütrme," hat Nitschke den wunden Punkt ausgemacht. Und außerdem: Auch die Elstern sind seit fünf Partien ohne Niederlage, schossen mindestens immer zwei Tore und schafften den Sprung aus dem Tabellenkeller. Personell steht der Fortsetzung dieser Serie nix im Wege. Lediglich Sinisa Veselinovic ist verletzt. Wiederum mit dabei ist nach seinem Auftritt beim Länderpokal Sascha de la Cuesta. "Wir haben ja nix zu verlieren," meint Nitschke locker. Das könnte Bergedorfs größter Pluspunkt sein...
"Eilbek-Andi" hat bei hafo.de eine "ewige" Bilanz der Spiele zwischen Elstern und dem AFC aus dem Archiv gekramt: http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=3743

Kommentare:

  1. So, jetzt habe ich alle 68 Punktspiele Altona 93 vs. Bergedorf 85 zusammen (aus bisher 34 gemeinsamen Spielzeiten). To whom it may concern:

    Gesamt-Punktspielstatistik seit 1945:
    34 gemeinsame Spielzeiten in der gleichen Liga/Staffel (2009/10 = 35. Jahr)
    68 Spiele: 28 Siege für Altona 93, 18 Remis, 22 Siege für Bergedorf 85
    120:107 Tore für Altona 93


    Bilanz Altona 93 vs. ASV Bergedorf 85 (bzw. FC Bergedorf 85)

    51/52: AFC-B85 1:2 Amateurliga Hamburg (2. Liga)
    51/52: B85-AFC 1:4

    58/59: AFC-B85 0:3 Oberliga Nord (1. Liga)
    58/59: B85-AFC 0:1

    59/60: B85-AFC 3:0 Oberliga Nord (1. Liga)
    59/60: AFC-B85 4:3

    18.09.60: B85-AFC 0:2 Oberliga Nord (1. Liga)
    12.02.61: AFC-B85 5:1

    08.10.61: AFC-B85 1:2 Oberliga Nord (1. Liga)
    10.12.61: B85-AFC 1:1

    21.10.62: B85-AFC 2:3 Oberliga Nord (1. Liga)
    09.12.62: AFC-B85 1:2

    22.09.63: B85-AFC 0:4 Regionalliga Nord (2. Liga)
    02.03.64: AFC-B85 4:3

    30.08.64: AFC-B85 6:2 Regionalliga Nord (2. Liga)
    24.01.65: B85-AFC 1:0

    65/66: AFC-B85 1:3 Regionalliga Nord (2. Liga)
    65/66: B85-AFC 1:2

    66/67: AFC-B85 2:0 Regionalliga Nord (2. Liga)
    66/67: B85-AFC 1:1

    67/68: B85-AFC 1:1 Regionalliga Nord (2. Liga)
    67/68: AFC-B85 3:0

    70/71: AFC-B85 1:2 Landesliga Hamburg (3. Liga)
    70/71: B85-AFC 2:0

    72/73: B85-AFC 0:2 Landesliga Hamburg (3. Liga)
    72/73: AFC-B85 2:2

    73/74: B85-AFC 3:1 Landesliga Hamburg (3. Liga)
    73/74: AFC-B85 2:1

    74/75: AFC-B85 1:1 Landesliga Hamburg (4. Liga)
    74/75: B85-AFC 1:1

    75/76: B85-AFC 1:1 Landesliga Hamburg (4. Liga)
    75/76: AFC-B85 3:3

    76/77: B85-AFC 1:2 Landesliga Hamburg (4. Liga)
    76/77: AFC-B85 1:3

    77/78: AFC-B85 2:4 Landesliga Hamburg (4. Liga)
    77/78: B85-AFC 4:1

    78/79: AFC-B85 1:3 Verbandsliga Hamburg (4. Liga)
    78/79: B85-AFC 1:1

    79/80: B85-AFC 5:0 Verbandsliga Hamburg (4. Liga)
    79/80: AFC-B85 0:2

    80/81: B85-AFC 4:0 Verbandsliga Hamburg (4. Liga)
    80/81: AFC-B85 2:0

    83/84: AFC-B85 2:1 Verbandsliga Hamburg (4. Liga)
    83/84: B85-AFC 0:0

    93/94: AFC-B85 1:2 Verbandsliga Hamburg (4. Liga)
    93/94: B85-AFC 2:0

    13.11.94: B85-AFC 4:2 Oberliga HH/SH (4. Liga)
    06.05.95: AFC-B85 2:1

    95/96: B85-AFC 0:1 Oberliga HH/SH (4. Liga)
    95/96: AFC-B85 3:0

    98/99: AFC-B85 2:0 Verbandsliga Hamburg (5. Liga)
    98/99: B85-AFC 2:0

    21.11.99: B85-AFC 1:1 Verbandsliga Hamburg (5. Liga)
    21.05.00: AFC-B85 2:2

    01.10.00: AFC-B85 2:2 Verbandsliga Hamburg (5. Liga)
    18.03.01: B85-AFC 1:1

    10.11.02: B85-AFC 3:3 Oberliga HH/SH (4. Liga)
    04.05.03: AFC-B85 2:1

    19.10.03: B85-AFC 2:3 Oberliga HH/SH (4. Liga)
    07.03.04: AFC-B85 0:0

    29.08.04: B85-AFC 0:1 Oberliga Nord (4. Liga)
    22.05.05: AFC-B85 0:2

    12.08.05: AFC-B85 3:1 Oberliga Nord (4. Liga)
    13.04.06: B85-AFC 1:2

    01.09.06: AFC-B85 1:1 Oberliga Nord (4. Liga)
    18.02.07: B85-AFC 3:3

    25.11.07: B85-AFC 0:3 Oberliga Nord (4. Liga)
    25.05.08: AFC-B85 9:0

    18.10.09: AFC-B85 Oberliga Hamburg (5. Liga)
    18.04.10: B85-AFC

    AntwortenLöschen
  2. neilCintex von cintax18. Oktober 2009 um 16:35

    Tolles Ergebnis aus Altona !!!Bei Nitschke muss man wohl Abbitte leisten, Ehm zittert schon um das sicher geglaubte Trainerchampionat!

    AntwortenLöschen