Donnerstag, 25. August 2011

Bergedorf-West - Bergedorf 85 II 0:5 (0:1) "Im Moment läuft alles wie am Schnürchen"

Eberhardt (2), Brown (1), Wulkau (1,5), Zimmermann (2,5), Büscher (2,5) ab 76 T.Meyer (1), Schulz (1,5), Thiel (1,5), A.Meyer (1,5), Sanusi (2), Isilak (4,5) ab 46 Fronzek (2), Rinas (3,5) ab 61 Göttsche (3)
Das hatte Klasse! Im "Nachholspitzenspielderby" zeigte 85 das man die Favoritenrolle annimmt. Auf dem engen Grandplatz entwickelte sich zunächst kein schönes, aber ein spannendes Spiel. BeWE zog sich weit zurück und wartete auf Fehler. Die kamen auf 85er Seite, allerdings niemals gravierend, so dass der Gastgeber kaum torgefährlich wurde. Doch auch 85 hatte große Probleme zielgerichtet zum Abschluß zu kommen. Mitte der ersten Hälfte hatten Sanusi und Rinas die besten Chancen zur Führung, vergaben aber. Als sich schon alle mit dem 0-0 zur Pause abgefunden hatten klingelte es doch noch. Eine "linke Klebe" von Andre Meyer aus ca 25m rutschte dem Keeper über die Fäuste und landete hinter der Linie zur umjubelten Führung.
Nach der Pause zog 85 dann richtig auf. Bereits in der 48 Minute war es Sanusi, der eine Ecke einköpfte und nur 6 Minuten später sorgte Andre Meyer mit seinem zweiten Treffer schon fast für die Entscheidung. BeWe fand nicht mehr statt. Der bärenstarke Brown wurde im Defensivverbund v.a. von Lars Wulkau, Alex Schulz und Kai Thiel super ergänzt, so dass die Mitte "dicht" war. Und nach vorne ging ein ums andere Mal die Post ab. In der 65 Minute war es aber wiederum eine Standardsituation (Ecke) die von "Kopfballmaschine" Brown eingeschädelt wurde. Und zu guter Letzt das Highlight der Partie: Der kurz zuvor eingewechselte Timo Meyer ersprintete einen Pass von Marco Zimmermann an der Außenlinie, zog nach Innen und zimmerte das Leder am verdutzten Keeper ins lange Eck (82 Minute). Der Sieg war perfekt und hochverdient vor einer tollen Kreisklassenkulisse von mehr als 120 Zuschauern.
Im Moment läuft alles wie am Schnürchen und diesen Lauf will man so lange wie möglich ausnutzen. Es wird spannend, zu sehen, wie das Team reagiert, wenn es einmal in Rückstand gerät, aber von uns aus müssen wir das auch gar nicht ausprobieren...;)
(Bericht: Alex Brezina)

Kommentare:

  1. ich habe die ecke für issi in der 65 minute gebracht !"!"!"! und ich habe ins kurze eck geschossen ;)!!!! !!?!?!?!! Der Joker !!?!?!?!! schöne leistung jungs ;) .

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du fein gemacht kleiner TIMO !

    AntwortenLöschen
  3. UND DIE NÄCHSTEN DREIER!!!!!

    KLASSE JUNGS WEITER SOOOOOOOO

    AntwortenLöschen