Donnerstag, 28. November 2013

ASV Bergedorf 85 plant eigene Fußballabteilung !!

Den ganzen Tag über herrschte eine eigenartige Spannung. Was wurde gestern auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des ASV so alles beratschlagt?
Vor wenigen Minuten lässt die Bergedorfer Zeitung  sozusagen "die Elstern aus dem Sack":

Hier geht es zur Meldung: (bitte klicken)

Wir freuen uns !!!!!

Kommentare:

  1. Die Freude wird nur kurz währen, wenn die Selben Herrschaften mit am Ruder bleiben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erfahrung macht klug ! Der Vorstand des ASV wird ganz sicherlich drauf achten, nur seriöse Leute ans Ruder der Fußballabteilung zu lassen. Nur dann würde sich eine regelrechte Aufbruchstimmung gänzlich entfalten. Ganz viele Elstern-Fans können es gar nicht mehr abwarten, endlich wieder die A-S-V Rufe anzustimmen - egal in welcher Liga!

      Löschen
  2. Die mit Abstand beste Nachricht seit sehr langer Zeit. Ich glaube,es ist vollkommen egal, in welcher Klasse der ASV 1885 Bergedorf dann spielt, er stünde auf einem soliden, auf Traditionen begründetem Fundament. Ich freue mich !!!

    AntwortenLöschen
  3. Ganz unten aber frei!

    AntwortenLöschen
  4. Ja es lebe wieder der ASV! ich lach mich jetzt schon kaputt da es ja bei uns in Berlin auch nochmal es versuchen wollten und scheiterten.ZB:mein Ex-Verein Viktoria 89 wollte ja die 3 Macht in Berlin werden und wo stehen sie heute,ich finde es jedends fals gut der FC Bergedorf 85 bleibt.Und die jetzigen dort wirglich alles so regeln das der Verein doch eine Zukunft wieder hat,dann kommen Automatisch die Fans wieder.Denn Vereine können auch gute Arbeit abliefern ohne viel Geld,man braucht nur die richtigen leute dafür.

    zb:kommt bei uns in Berlin der Verein FC Internationale ohne Sponsoren aus und ist erfolgreich,oder der FC Afrisko tut eine gute Arbeit.Aber ich gebe den ASV eine fähre Chance,denn ich weiß ja nicht wieso damals der Verein sich auflöste.Hätte es zwar besser gefunden man hätte eine Fusion bestrebt,aber was solls.Und bei FC Bergedorf 85 nun den Vorstand die Schuld an der jetzigen Krise zu geben ist auch zu einfach,mansollte nun wirglich dennen bis zur Mitgliederversammlung zeit geben.

    AntwortenLöschen
  5. Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, ich glaube Berlin ist etwas zu weit weg von Bergedorf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt schon! aber ich bin in Berlin Spieler und Scout eines Vereines und seid Herr Demuth dort war verfolgte ich sein Weg dort.Und ich finde auch das die Mannschaft stark genug ist den Klassenerhalt dort zu schaffen,denn die Mannschaft wurde ja auch sehr stark beeinflusst von den ganzen streß..Bin mir auch sicher das der Verein schon mehr als 2 Neue Spieler hat,aber solange nicht es unter trockenen Tüchern ist wird es nicht bekannt gegeben.Und nun nochmal zu ASV ich wünsche denen viel Glück beim Neuanfang,aber hoffe auch das der Verein FC Bergedorf 85 bestehen kann.

      Löschen
  6. Wen wünscht Ihr Euch denn so in der Abteilung?
    Ich fang mal an. Trainer Robert Meyer und Jörg Witzke. Abteilungsleiter Manni Nitschke,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gehört das Witzke's Sohn Interesse hat bei den elstern zu spielen.

      Löschen
  7. Ich wünsche mir zunächst, dass die Satzungsänderung – die wie ich finde sehr klug und weise ausgerichtet ist –von Mitgliedern mit einer erforderlichen 2/3 Mehrheit beschlossen wird.
    Über Personen kann man dann ja reden (die SPD macht es ja gerade ähnlich)
    Die genannten Personen stünden natürlich absolut für Seriösität !!!

    AntwortenLöschen
  8. was ich hier leider wieder mal vergeblich suche, ein Spielbericht auf Fanreport:
    http://www.fanreport.com/de/hamburg/liga/landesliga-hansa/spielbericht/bei-pietsch-platzt-der-knoten-bergedorf-vermoebelt-lohbruegge-76525/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie können uns gerne beim nächsten Mal einen Bericht senden! (einfach E-Mail an 85live@web.de)

      Löschen
  9. Ich bin mir sicher nun läuft es wieder besser beim Verein FC Bergedorf 85,denn ich sagte ja das uns auch die Sperre von Pascal Pietsch total schwächte.Und die 2 Neuen werden auch die Mannschaft bereichern,nun hoffe ich das die Spieler die gehen wollten doch bleiben.Denn die haben ja auch Schuld an der jetzigen Lage,aber es gibt ja immer Spieler die nur ans Geld u.s.w denken.Schade das Hamburg zu weit weck ist von Berlin,denn ich Spiele ja als Stürmer bei ein Landesligisten und bin bis jetzt immer einer der besten Torschützen gewesen.Obwohl ich immer bessere Gebote erhielt bleibe ich bei mein Verein,obwohl wir auch nur vor 100 Zuschauer spielen.Vieleicht könnte man ja mal ein Versuch machen mit ein Verein eine Koberation zu machen zb:in Polen u.s.w.

    AntwortenLöschen
  10. ASV ASV ASV !!!
    Ich werde zum Winter bei mein jetzigen Verein kündigen !!! Warte auf die Versammlung in Februar !!!
    Ich freue mich wie ein Kind wieder für ASVB85 zu spielen:-):-);-):-):-):-)

    AntwortenLöschen
  11. Dann wünsche ich dir viel Erfolg beim ASV! und ich Persönlich als Spieler würde lieber weiter versuchen mit den FC Bergedorf 85 in der Landesliga zu bleiben.Denn der ASV braucht bestimmt seine zeit bis zur Landesliga,aber trotzdem drücke ich denen die Daumen zwecks spätere Derbys u.s.w.Aber was blöd ist das beide Vereine im selben Stadion sowie Trainingsflächen haben,aber es gibt ja andere Vereine die es auch so erfolgreich schafften.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie sieht es denn eigentlich mit den Sportplätzen aus. Der Rasenplatz gehört doch der Stadt? Dann müsste ASV sich doch auch um den Platz "bewerben"?
      Wem gehören die Kunstrasenplätze, könnte ASV diese dann überhaupt nutzen?

      Löschen
    2. Gehört alles der Stadt.

      Löschen
    3. Das bezweifele ich. Schließlich musste der FC Bergedorf doch einen nicht geringen eigenen Anteil zum Kunstrasen herbeisteuern!
      Trotzdem glaube ich, läuft die Trainingsplatzvergabe über das Sportamt bzw. dem Bezirk?
      Im BZ-Artikel (Printausgabe) war zu lesen, dass der ASV wohl diesbezüglich schon provesorische Sondierungsgespräche mit dem Bezirk plant.

      Löschen
  12. Das Stadion und ein Kunstrasenplatz gehört der Stadt komplett. Der zweite Kunstrasenplatz gehört zu großen Teilen FC Bergedorf 85. Aber vielleicht ist das Billtalstadion ja eine Option. Der Platz ist zwar mittlerweile total kaputt, aber TSG zieht sich ja anscheinend immer mehr aus dem Fussballsport zurück.

    AntwortenLöschen
  13. Auf welchen Planeten lebst du den. Schon mal im Billtalstadion gespielt?? Kaputter Rasen?? Eines der besten Kunstrasenplätze, auf die ich in den 2 letzten Jahren gespielt habe. Erst gucken, dann schreiben!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hast Du entweder zwei Jahre da nicht mehr gespielt oder keinen Anspruch. Der Kunstrasen hat nach drei Jahren eine Qualität wie andere nach 10.

      Löschen
  14. Auf blogtrifftball: Hakan gefeuert
    Hakan war so freundlich und hat gleich sein Kündigungsschreiben gemailt.

    AntwortenLöschen
  15. Nun macht der Frauentrainer was er will?? Ich geh zum Männeresikunstlauf!!

    AntwortenLöschen
  16. Der Geschäftsstellenleiter und Jugendwart Martin Rohde ist gestern wegen Bedrohung seiner Person und seiner Familie zurückgetreten. Quelle:85Gruppe bei Facebook.Eintrag von Martin Rohde selbst.

    AntwortenLöschen
  17. Soviel wir auf Facebook mitbekommen haben, wurde dieser Sachverhalt nicht von Herrn Rohde selbst in die FB Gruppe von FC85 gepostet, sondern ohne seine Einwilligung von einem Dritten.
    Mittlerweile ist dieser Beitrag auch gottseidank wieder entfernt worden !

    AntwortenLöschen
  18. Stimmt.Ist wieder weg.Aber das von Martin Rohde unterschriebene Schriftstück sah sehr authentisch aus. Wenn es denn echt so war, fehlen mir echt die Worte. Auch wenn der Mist auf einen Einzelnen gewachsen ist würde ich Anzeige erstatten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Womöglich. Aus diesem Grund werden wir zu diesem Thema (facebook) auch keine Kommentare mehr veröffentlichen.
      Wir bitten um Verständnis!

      Löschen
  19. Was kam denn gestern abend bei der Vorstandssitzung raus? Ist 85 Zahlungsunfähig? Tritt zur Rückrunde ein Team an? Oder heisst der F.C.Bergedorf 85 jetzt F.F.C.Bergedorf 85?Und hat Mato endlich seine Sanierungspläne vorgelegt?Wenns nicht so traurig wäre könnte man sich im Strahl übergeben!

    AntwortenLöschen
  20. So,So imFanreport von heute steht Herr Mato Will seine Damenmannschaft in die Bundesliga führen??? Gehts noch?Weiss der Mann denn was so eine Saison kostet???Der HSV meldet seine Damen ab,85 will hinein.Ein Sclag ins Gesicht für alle Jugendspialer,Trainer und Fans.Kein Cent auf der Naht,aber die Damen möchten zum Auswähtsspiel nach Augsburg(auf Vereinskosten).Weiss der Mann was ein Hotel für 18 Damen und Beteuer kostet?? Wenn er das wirklich vor hat,dann nehm ich meinen Sohn aus dem Verein und trete selber aus.85 hat nicht mal genug Geld für ne Ordentliche Anzeigetafel und der 1.Vorsitzende träumt von der Damenbundesliga vor 23 zahlenden Zuschauern.Das das NICHT lange gut geht weiss sogar Peter Ludollf! Mato 6 setzen!

    AntwortenLöschen
  21. Für mich verfestigt sich immer mehr ein Eindruck den ich auch schon vor über einem Jahr hatte. Es scheint bei einigen Herrschaften nur noch um den Frauenfußball zu gehen. Diesen Eindruck hatte ich unter R.Wenzel schon und jetzt wieder! Der ist doch aber bei den wenigen Zuschauern alleine gar nicht finanzierbar. Sind da eventuell in der Vergangenheit auch schon viele Gelder hingeflossen???

    AntwortenLöschen
  22. Ja wer weiß das schon .Frag doch mal Mato ! Ich kann nur sagen das da komische Sachen laufen.Hakan Karidiken ist einer der wenigen Leute die sich nicht bereichert haben.Aber man setzt ihn vor die Tür und nicht nur ihn.Ich weiß genug um sagen zu können das Mato entlassen werden sollte.

    AntwortenLöschen
  23. Ich werde mein sohn Sofort beim ASV anmelden und seine ganze Mannschaftskollegen auch MM was denkst du wer du bist .
    Den Jugendtrainern nicht Zahlen aber deine DAMEN bekommen unsere mitgliedsbeitrag !
    Sorry aber du bist gerade erst da und musst sofort zurücktretten .
    Keine macht für MM !!!
    Leute aufwachen ansonsten 1.FFC !

    AntwortenLöschen
  24. Ihr merkt gar nichts mehr, habe ich das Gefühl! Seit froh das der Blender endlich weg ist und seit froh wenn es eine Zukunft gibt! Dieses Szenario hat man schon vor mehreren Jahres vorausgesagt der ganze Mist fing schon zu Zeiten G. Dreller an zu dem Zeitpunkt und da hatte man mehr als genug Zeit zum Gegensteuern wurde diese Leute mit Schlechtmacher, Neider und haben ja keine Ahnung betitelt und was weis ich noch alles! Sieht wohl so aus , das diese Leute die einzigen sind die mit der Einschätzung recht hatten, dass die Hammers usw den Verein in die Pleite treiben! Ich denke nicht das der Verein so wie er jetzt ist zu retten ist, und das denke ich ist noch vorsichtig ausgedrückt und auch schob berichtet worden! Macht doch einfach mal die Augen auf und hört endlich auf immer auf den Leuten rumzuhacken die es versuchen wollen Licht ins dunkel zu bringen und nicht nur Labern und eigentlich nur sich selber im Kopf haben. Dieser Mann braucht Zeit um den ganzen Dschungel zu durchforsten den andere über Jahre verursacht haben und hat es allemal schwerer als alle die vor Ihm da waren und nur noch mehr Chaos hinterlassen haben. Ich habe lange aufgehört daran zu glauben, das dieser Verein weiter existieren sollte, abwickeln, die Verantwortlich dieser Misere zur Verantwortung ziehen und Strich darunter und mit ASV Bergedorf 85 einen Neuanfang starten aber ganz ohne diese alten Strippenzieher. Eins muss man euch aber wirklich zu gute halten, nämlich wie Leidensfähig Ihr seit ! die die Ihren Schwachsinn hier verbreiten ( siehe z. B. die Beiträge ab 3 Dezember 2013 um 12:07) tun mir eigentlich nur leid und man möge mir verzeihen, nur als Frontmacher die kein Verein gebrauchen kann! In diesem Sinne frohe Weihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  25. Was für ein Qutsch ist dieser Beitrag? So einen will kein Verein! In diesem Sinne Schiff Ahoi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum Quatsch!? stimmt doch was da geschrieben wurde!! Und mit " so einen will kein Verein" wenn der Verfasser gemeint ist wäre ich persönlich vorsichtig, könnte ja auch ein möglicher Gönner oder Sponsor sein! Wenn MM gemeint ist, würde ich vorschlagen das Sie den Job machen, scheint so das Sie es besser können, denn anders kann ich den Kommentar nicht deuten! In diesem Sinne Schiff was auch immer! PS wie ich diese " ich bin gegen alles" Kommentare hasse, destruktiv und krank!

      Löschen