Sonntag, 6. April 2014

Presse-Info des ASV Bergedorf 85

DER BALL ROLLT WIEDER!

Die Wahrheit liegt auf dem Platz“. Mit diesen Worten von Trainer-Legende Otto Rehhagel wollen wir auf die ersteTrainingseinheit des ASV Bergedorf 85 seit 2009 hinweisen. Für Mittwoch, den 9. April laden wir alle Fußballer, die in der neuen Saison für unseren Traditionsverein in der Kreisklasse spielen wollen, zu einem sportlichen Kennenlernen auf dem Heimspiel-Rasen im Stadion an den Sander Tannen ein. Das gilt auch für Spieler des aktuellen A-Junioren Jahrgangs.

Anpfiff“ ist um 18.30 Uhr. Treffen ist um 18 Uhr in den Kabinen in unserem Clubhaus an der Krusestraße. Trainer Jörg Franke und sein Co-Trainer René Peim freuen sich über die Spieler, die bei unserer Info-Veranstaltung bereits Kontakt gesucht hatten sowie über jeden anderen interessierten Kicker, der beim Neuaufbau der Fußball-Ligamannschaft dabei sein möchte.  


Geht’s raus und spielt’s Fußball“ sagte schon Franz Beckenbauer. Wir wollen da dem Kaiser nicht widersprechen und wünschen schon jetzt viel Spaß und Erfolg beim ASV Bergedorf 85.

Kommentare:

  1. Nu geiht dat wedder los. Ward nu uk all höchste Tied!

    Es lebe unser ASV!

    AntwortenLöschen
  2. Aus Paraguay wünscht ein Elstern Fan: gutes Gelingen und nur der ASV!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und das aus dem Mund eines großen HSV-Fans... Vielen Dank für Eure Grüße !!! Toll, dass Ihr quasi vom anderen Ende der Welt das Geschehen hier in Bergedorf weiterhin verfolgt.
      Übrigens, im Netz über Euch gefunden:
      http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2012/uwe-seeler-im-herzen-paraguays_0000245191.php

      Löschen
  3. Hat jemand aus dem Forum das heutige Training besucht? Waren da einige Spieler anwesend?

    AntwortenLöschen
  4. Der Ball rollt wieder. 19 Spieler waren auf dem Platz, 4 bis 5 weitere guckten zunächst zu. Nach einem Aufgalopp gab es ein munteres Trainingsspiel, bei dem sich bereits Potential für eine wettbewerbsfähige Mannschaft zeigte. Eine erst Hürde wurde gestern genommen und jeder war sich einig, dass der ASV Express nun endlich ins Rollen kommt. Das nächste Training ist voraussichtlich wieder in der Woche nach Ostern, bevor es dann in knapp 8 Wochen in die Vorbereitung auf die Saison geht.

    AntwortenLöschen
  5. Ja es waren 19 Spieler anwesend und da fehlten noch ein Paar! Geht also gut los!

    AntwortenLöschen