Dienstag, 10. Dezember 2013

Andreas Roloff neuer Trainer bei Bergedorf 85




Die Bergedorfer Zeitung vermeldet, dass der neue Trainer der Elstern Andreas Roloff  heißt !!!


Damit kehrt ein Held aus dem legendären Bayernspiel an die Sander Tannen zurück.
Wie oft musste sich Andreas Roloff wohl den Satz anhören „ Hättest Du man den Ball in die Wolken gedroschen“. Gemeint ist damit die letzte Minute des Pokalspiel 1982. Bergedorf 85 war im Ballbesitzt, Roloff hatte das Leder am Fuß.  Er sah, dass der damalige Bayern-Keeper Jean Marie Pfaff zu weit vor seinem Kasten stand. Andreas versuchte daraufhin Pfaff zu überlupfen. Leider mißlang dies. Pfaff konnte den Ball abfangen, schnell nach vorne werfen. Kalle del Haye flankt und den Rest kennen wir…

Man kann den Verantwortlichen vom FC Bergedorf 85 gratulieren. Mit dieser Verpflichtung könnte ein Wendepunkt eingeleitet werden (zumindest sportlich...).
(Andreas Roloff war auch zeitweilig Co-Trainer von Rüdiger Schwarz bei 85)

85live wünscht Herrn Roloff alles Gute, viel Glück und :  Willkommen zurück in Bergedorf !!!

Neuer Co-Trainer: Bernd Helbing-Saß
Neuer Fußballobmann: Jan Asendorf

Kommentare:

  1. Und vielleicht bringt er ja auch Dimi mit..

    http://85live.blogspot.de/2013/03/was-macht-eigentlich-dimitrios.html

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich wirst Du nicht vom Umfeld des FC Bergedorf 85 zerrieben. Trotzdem Glück auf, Andreas !!!

    AntwortenLöschen
  3. Bleiben Ballach und Pietsch jetzt eigentlich beide?

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Persönlich eine gute Lösung denn er kennt ja das Umfeld sehr gut bestimmt nun hoffe ich das er noch einige Verstärkungen mitbringt und wünsche viel erfolg,so das ja vieleicht doch noch der Klassenerhalt geschafft wird.Und hoffe nun vor allem das zuerst mal Ruhe wieder im Verein kommt und dann hoffe ich das die Restlichen Fans die Mannschaft trotz schwierigen Sitation als Zuschauer unterstützt.

    AntwortenLöschen
  5. War Andreas Roloff zuletzt bei Viktoria Harburg Trainer,da ich dort keine Infos erhielt.Denn am letzten Donnerstag hieß es ja das der neue Trainer noch bei ein Verein ist,aber leider kenne ich den genauen Bericht der Bergedorfer Zeitung nicht.Vieleicht kann ja mir mal jemandt schreiben genau wie seine bishehrige Trainerlaufbahn war und bringt er auch Spieler mit wie berichtet

    AntwortenLöschen
  6. Andreas Roloff hat im ehrwürdigen Trikot des ASV Bergedorf 85 gespielt. Nur der ASV !!!

    AntwortenLöschen
  7. Mümmelmannsberger Puppenspieler10. Dezember 2013 um 22:42

    Auch wenn es zu begrüßen ist, dass ein alter 85iger Trainer nun ist, sollte man keine Wunderdinge erwarten. Ich gebe zu bedenken, auch ein Dietmar Demuth kam nicht zurecht in diesem Klub. Außerdem liest sich die Trainer-Vita des Andreas Roloff nicht unbedingt als Erfolgsstory.

    AntwortenLöschen
  8. Laßt doch Roloff erst mal machen gleich wieder zu meckern ist blöd,ja zwar hat er noch keine gute Vereine trainiert aber das heißt doch gar nichts.Und zu Herrn Demuth ist ja wohl ein Witz langsam,denn die Spieler lehnten in zum Schluss ja ab da er 4 mal in der Woche tranieren wollte.Und einige Spieler die ich kenne hätten mit in gerne weiter gemacht u.s.w,wär kennt denn ganz genau Rolloffs Trainerlaufbahn denn man bekommt seine genauen Vereine nicht richtig hehrraus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Setze bitte nicht „Meckern“ mit „Bedenken äußern“ gleich.
      Ich bin nach wie vor skeptisch. Der Verein hat doch nun wirklich sämtlichen Vertrauensvorschuss verspielt und die Schulden drücken weiterhin!

      Löschen
  9. Hurra !
    Mannschaft bleibt zusammen und Hakan und MATO verstehen sich wieder. Hakan unterstützt weiter die Liga !!! Super !!!!!

    AntwortenLöschen
  10. HK unterstützt weiter und angeblich Kriegsbeil begraben. Ein Schelm , wer Böses dabei denkt

    AntwortenLöschen
  11. Die Frage ist doch wer hat den neuen Trainer gehollt???
    War es wirklich der Kontakt von Mato,oder hat A.Hammer wieder die Finger im Spiel?Wenn ja,ist auch das wieder zum scheitern verurteilt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mato Mitrovic soll den neuen Trainer geholt haben

      Löschen
  12. Mato kennt den garnicht ,nach meiner information war das ein AH der ihn vorgeschlagen hat !!

    AntwortenLöschen
  13. So wie ich weiß ist Herr Andreas Roloff einer von den 2 Trainer die sich selbst empfahlen und auch vieleicht von sein Ex-Verein Spieler mitbringen wollte,aber ist ja auch egal hoffe nun das der Verein zuerst einmal in Ruhe kommt.Damit die Verantwortlichen den Kader weiter planen kann und der Vorstand Sponsoren u.s.w sucht.Und an Herrn Tisch sie haben mit ihren Text ja Recht:
    Setze bitte nicht „Meckern“ mit „Bedenken äußern“ gleich.
    Ich bin nach wie vor skeptisch. Der Verein hat doch nun wirklich sämtlichen Vertrauensvorschuss verspielt und die Schulden drücken weiterhin! Aber wenn die Fans und Mitglieder sehen das der neue Vorstand u.s.w und Spieler sich bemühen vieleicht gewinnt man das Vertrauen ja wieder zurück.Und noch ist es ja noch gar nicht sicher das der ASV eine Fußballabteilung bekommt und wieder erfolgreich wie früher wird,denn ich kenne einige die es gar nicht mehr wollen.Achso kennt jemandt mal die genauen Trainerlaufdaten von Herrn Roloff da man nicht alle Vereine im Internet findet. Danke

    AntwortenLöschen
  14. Könnte der Verein FC Bergedorf 85 schon neue Sponsoren und Spieler finden wär mal interessant,oder man sollte deswegen mal Inserate schalten.

    AntwortenLöschen