Donnerstag, 20. Juni 2013

Kevin Strohbach zurückgetreten !

Um 16:55 Uhr vermeldete die Bergedorfer Zeitung den Rücktritt:

http://www.bergedorfer-zeitung.de/sport/lokalsport/article117312610/85-Trainer-Ich-bin-kein-Strohmann.html
Zum Artikel (klick hier !) 



Kommentar:
Statt Neuanfang ein Scherbenhaufen !!!
Sah es so aus, dass die Fußballer von Bergedorf 85 endlich zur Ruhe kommen, dass endlich nach furchtbaren, skandalreichen Monaten Harmonie, Vernunft und Zuversicht bei diesem einst so großartigen Traditionsverein einkehrt, steht man über Nacht quasi vor einem Scherbenhaufen- schon wieder…
Über die Gründe des Rücktritts von Trainer Kevin Strohbach kann höchstens spekuliert werden. Die Entscheidung  wird dem Trainer nicht leicht gefallen sein.  Sie verdient jedoch großen Respekt. Es ist nur konsequent, wenn man merkt, dass eine Zusammenarbeit mit seinem engsten Mitarbeiter nichts mehr bringt, diese aufzukündigen.
Es ist zu befürchten, dass nicht nur Kevin Strohbach einen Schlussstrich ziehen wird, sondern auch Personen, die mit ihm ein neues sympathisches Bergedorf 85 aufbauen wollten..
Was bleibt dann noch von den Elstern?
(Tim Scharfenberg/ 85live)
 

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte an die Etikette halten- keine persönlichen Beleidigungen!

      Löschen
  2. Tim: Ein (vortrefflicher) Kommentar, der den Nagel auf den Kopf trifft.

    Ist das jetzt schon der Anfang vom Ende?

    AntwortenLöschen
  3. Wahrheit könnt ihr nicht mit um was? Oder warum löscht ihr das hier?

    Ihr seit alle Armseelig !

    Aber ihr werdet euch noch umsehen betreff den Blender Karadiken der Lügner!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe Kevin bleibt Trainer der A jugend

    AntwortenLöschen
  5. MHHHH erst GSK dann die Hamburg Panthers
    und die andere Futsaler Yasar

    und jetzt wird BERGEDORF85 gegen die Wand gefahren!?!?!

    HALLO HAKAN KARADIKEN MERKEN SIE NOCH WAS??

    AntwortenLöschen
  6. DA FEHLT DAS HIRN FÜR ! DER MERKT NICHTS;-) IM GEGENTEIL ER HÀLT SICH FÜR EIN MACHER!

    AntwortenLöschen
  7. Alles Gut. Kamuran Pelek wird doch Trainer. Der hat genug Erfahrung

    AntwortenLöschen
  8. --- man könnte drüber lachen, wenn es nicht so traurig wäre ! Einzig die Spieler können einem leid tun ! Macht den ganzen Laden doch einfach dicht !

    AntwortenLöschen
  9. Das sind sehr bestürzende Nachrichten !

    Ohne für einen der Beteiligten Partei ergreifen zu wollen ( und auch nicht zu können )kann man diese Enrwicklung nur zutiefst bedauern.

    Hier geben persönliche Befindlichkeiten und Machtkämpfe gepaart mit Eifersüchteleien den Ausschlsg.
    Es geht doch um Fußball und um die Elstern - war es da nicht mehr möglich sich um der gemeinsamen Zielsetzung willen zusammenzuraufen ??
    Es besteht die ganz große Gefahr, dass der FCB in den Niederungen der unteren Spielklassen versinkt- nur noch traurig.

    AntwortenLöschen
  10. Man man man, so langsam kotzt es mich einfach nur noch an!!! So etwas gibt es bei keinem anderen Verein - vier Trainer!!! in einer Saison! Was ist nur los? Ich würde mich nicht wundern wenn es bald gar keine Zuschauer mehr geben wird, an den Sander Tannen!! Auf diesen Kindergarten hat doch keiner Bock! Als Elstern-Fan kann man sich ja nur noch schämen! Also ich werde mich im Stadion nicht mehr blicken lassen und weiß von weiteren fünf Personen, dass diese auch nicht mehr kommen werden! Solche Peinlichkeiten kann man nicht unterstützen!!!

    AntwortenLöschen
  11. Rücktritt warum war der druck für ein 26 Jähriegen zu hoch ?


    AntwortenLöschen
  12. Bergedorf macht sich nur noch lächerlich im ganzen Hamburger Amateurfussball. Wie Peinlich muss es sein zu sagen das man für 85 spielt, da wird man doch ausgelacht! Mir tun die Jugend und die Frauen/Mädchen leid! Einfach nur zum Kopfschütteln!

    AntwortenLöschen
  13. --- einfach nur peinlich, was sich die "Vereinsspitze" da nun wieder einmal geleistet hat.

    Die eigentlich "Betrogenen" sind die Spieler, die Fans und natürlich die Sponsoren! Kann sehr gut nachvollziehen, wenn dort keiner mehr etwas für die "Elstern" tun möchte ... -

    Liebes "FC.Bergedorf" - Management: SCHÄMT EUCH ALLESAMT !

    Wenn ihr eure "hauptberuflichen Jobs" auch so wahrnehmt, wünsche ich euch da zu allererst auch den "Untergang" !

    AntwortenLöschen
  14. :-) irgend wie kommt mir das alles bekannt vor! wenn man mal ein paar Monate in diesem Forum zurück geht wurde bereits gewarnt!
    Ich habe irgend wie den Eindruck das man bei 85 nicht lernt oder lernen will! Ich kann es 0 nachvollziehen wer in der Pufferbude ein Amt als Trainer geschweige denn spielen will. Mir wäre es ober peinlich für so einen Verein aufzulaufen! Ich bin überzeugt das es noch schlimmer wird!
    In diesem Sinne frohes Schaffen, habe eine Ahnung wer nun Trainer wird behalte es aber lieber für mich! Erinnert mich aber sehr an Raubrittertum, belagern, lange genug aushungern und die infrastrucktur zerstören und dann übernehmen! ( wurde ja bereits vorher gesagt) !

    AntwortenLöschen
  15. Inter GSK - Bergedorf 85

    AntwortenLöschen
  16. Zum KOTZEN mehr kotzen geht nicht!! Hakan hau endlich ab von 85! Dich mag kaum jemand WACH AUF TYP!!! Ich gehe erst wieder zu 85 wenn der weg ist!

    AntwortenLöschen
  17. Wieso macht man sich an einen menschen fest? Die Spieler können da nix für vielleicht sollte wenigstens die unterstützen und denen zeigen das man immerhin noch hinter ihnen steht viele die für bergedorf ihr besten geben , ich werde wenigstens versuchen den jungs eine Chance zu geben und sie lautstark unterstützen

    AntwortenLöschen
  18. Klar Jungs können nichts dafür!!! Aber wenn man doch hingeht,dann denkt der Schlaue Karadiken:-) das er alles richtig macht. Und er dann glaubt das die zuschauer kommen weil er gute Arbeit macht. Das ist sein ich denken! Der ist einfach kein teamplayer. Ich und freunde haben beschlossen no way solange der da ist!

    AntwortenLöschen
  19. Ja gut vielleicht ist es so aber ich will den jungs trotzdem danken die für bergedorf auf dem platz kämpfen und nicht diesen einen mann !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr solltet alle mal Euer Rechenzentrum einschalten ! Die "Jungs" spielen für einen Batzen Kohle oder nen Job den H.K. besorgt. Wenn der weg ist, habt ihr auch keine Truppe mehr.... Seid nicht so verdammt naiv. Für die Elstern spielt keiner mehr für nen Appel und nen Ei

      Löschen
  20. Jawoll Herr Karadiken
    (oder sein Schatten)

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine Witznummer.....

    AntwortenLöschen
  22. Klar du bist Hivie von Karadiken :-)

    AntwortenLöschen
  23. Hakan soll die Kohle in die Mannschaft stecken und Sponsoren holen,das ist seine Aufgabe.Sonnst hat er den Mund zu hallten,und den Trainer in Ruhe arbeiten zu lassen! Wenn er das nicht schnallt ist er NICHT tragbar.

    AntwortenLöschen
  24. GENAU RICHTIG !!!

    AUF PUNKT GRBRACHT!!!
    DAS DUMME IST NUR;-) AUS MANGEL AN HIRNMASSE KAPIERT ER LEIDER NICHT WAS DU MEINST 23.22 H.

    ES WIRD EH NOCH VIELMEHR PASSIEREN MIT KARADIKEN ..UND 85 STEHT TOTAL BESCHEUERT DA!! DANKE KARADIKEN

    AntwortenLöschen
  25. ... das ist dann offensichtlich das Ergebnis, wenn man sich abhängig und somit "erpressbar" macht !
    Ein "wirklicher, ehrlicher und wahrer Sponsor" engagiert sich für die Sache als solches und stellt keine großen Forderungen.
    Sobald er selber wirtschaftliche Interessen hat und diese dann vorrangig in den Vordergrund bringt, fängt die "Sache an zu stinken" !
    ... und hier stinkt es seit langer Zeit bereits gewaltig ...

    AntwortenLöschen
  26. In der BZ von heute steht, das eine schwere Entscheidung ansteht, entweder so weiter laufen lassen und die Bindung verlieren zu der 1. Herren oder Herrn HAKA an die Lift setzten dann werden aber viele Spieler die auf seinem Lohnzettel stehen gehen oder was weis ich denn!
    Ich habe in der Vergangenheit immer etwas von Neuanfang und reinen Tisch machen usw gelesen!
    Das sind alles hohle Sprüche, weil ich der Meinung bin, das ein Neuanfang bedeutet sich von den Strukturen und Gegebenheiten die einem in der Vergangenheit in eine gewisse Situation gebracht haben rigoros zu trennen!! Das passiert hier nicht, hier wird genauso weiter gemacht wie bisher, die Selbstdarsteller werden ausgetauscht und weiter geht es in die Scheisse bis nichts mehr geht!!!

    Ich sage Neuanfang, dann aber schmeisst die ganzen Hohlköpfe endlich raus und wenn kein Team für die Landesliga steht dann ist es eben so dann macht man eben in der Bezirksliga weiter und wenn es dort nicht reicht eben in der Kreisliga, das ist allemal besser als sich weiter zu verkaufen und zur Lachnummer zu verkommen, habt endlich Rückgrat und steht zu den Fehlern aus der Vergangenheit und lernt draus, niemand bekommt Respekt nur von reden, Respekt muss man sich verdienen mit taten!!

    AntwortenLöschen
  27. Super Klasse 9.57 uhr !!!

    Auf Hakan sein Lohnzettel steht niemand! Der Lebt selbst am Limit.

    Er Verkauft das alles Geschickt,das er Geld ..und Lehrstellen Vermittelt und dadurch sich Festigt in den ganzen,und es für Vorstand dadurch schwer es haben ihn zu Feuern!

    Und ich Sehe mir lieber 85 in Bezirksliga an,als das was nie Ende nehmen wird mit karadiken!!

    Er hat in anderen Vereinen Scheisse gemacht,warum sollte er Ausgerechnet jetzt bei 85 alles richtig machen?

    Ich hab ihn Erlebt wie er bei 85 tickt und sich Darstellt als großen Macher.
    Aber wehe jemand zàhlt ihn an,und das hat Strohbach ihn wohl die Meinung gesagt,und das mag Hakan garnicht .
    Er will bei allem sein Senf zugeben!

    Rauswerfen und wenn Spieler dadurch dann abhauen ..dann sollen sie gehen,wir brauch herzblut Fussballer bei 85.
    Und mal ehrlich es gibt 2013 soviele Lehrstellen wie lange nicht mehr,die sollen selbst aus Arsch kommen sich bemühen!!!!
    So macht man sich doch Abhàngig gegenseitig.

    Schmeisst ihn Raus Ganderoht mach dich nicht auch zum Deppen;-)

    AntwortenLöschen
  28. Ich bin in Bergedorf geboren und habe selber 16 Jahre Fussball in verschiedenen Vereinen im Raum Bergedorf gespielt und kann mich an Zeiten erinnern, da war es eine Ehre und Auszeichnung für den ASV Bergedorf 85 spielen zu dürfe! Ich verfolge die ganze Entwicklung bereits seit der Posse mit Herrn Dreller, wenn man sich die Geschichte seit dem Zeitpunkt bis heute ansieht ist das einzige was noch an dem Verein beeindruckt, die Geschwindigkeit, in welcher Zeit ein Verein mit dieser Tradition ruiniert wird! Wenn man sich dann auch noch die Entscheidungen und die Leute die diese Entscheidungen getroffen haben ansieht und sich mit dem Lebenslauf derer ansieht, kommt man nur zu dem Schluss das immer und immer wieder der gleiche Mist gebaut wurde, niemand hat Rückgrat bewiesen, sondern war immer Geil darauf seine eigenen Vorstellungen und Befindlichkeiten durch zu bringen und das so gut wie nie zum Wohle des Vereins und das was er darstellt! Heute sieht es so aus das jeder der mit Kohle winkt und wer weis was verspricht das sagen hat und man hat nichts anders zu tun als sich zu prostituieren!
    So lange man das so weiter macht und nicht wirklich ein Strich zieht wird es keinen Neuanfang geben und da bin ich mir zu 100 % sicher! Fangt endlich an zu arbeiten und den Kopf zu benutzen und hört auf nur nach der Spielklasse zu schauen, baut und arbeitet an dem Namen das ist vielleicht nur noch das einzige was ihr habt. Wenn Ihr es nicht tut wird B85 über kurz oder lang verschwinden bzw. auf sehr lange Sicht keine Rolle mehr spielen es sei denn als Lachnummer und ich für mein Teil würde für keine Lachnummer auflaufen wollen so gerne ich auch Fussball spiele und sehe!

    AntwortenLöschen
  29. Es ist auf jeden fall besser wenn bergedorf 85 Hakan raus scmeisst als den ganzen Verein neu zu besetzten,was will bergedorf 85 den machen wenn wgen hakan alle gehen? was denkt Hakan wer er ist,einfach hinterm rücken ein anderen Schirie obmann zu suchen wovon der jetzige Obmann nichts weiss. Wie hinterhältig das ist!Dabei hat der jetzige Obmann bis jetzt sehr gute arbeit geleistet,wollen wir mal hoffen das der Aykut noch lust hat und sich nicht unter kriegen lässt von so einem.
    Aykut zieh duch!!!!! So einen wie Hakan braucht Bergedorf 85 nicht!!!

    AntwortenLöschen
  30. Was will 85 eigentlich machen wenn die ganze Schirie Abteilung abhaut?Denn so wie ich gehört habe wollen viele schiedsrichter aufhören weil für aykut ersatz gesucht wurde.Mann sollte die leute Rauswerfen die Unruhe bringen Damit meine ich natürlich den Hakan wer auch sonst sollte den Verein verlassen!!!!

    AntwortenLöschen
  31. Als Unternehmer hat man so die eine oder andere Möglichkeit, sich Personen und Unternehmen genauer anzusehen!
    :-) und das was ich gesehen und gelesen habe würde mir sagen mit Herrn HAKA mache ich keine Geschäfte! Nur warme Luft du dicke Hose mehr nicht! Na ja was soll man sagen, der Markt wird es regeln und dann wird man am Ende als Verein wieder nur einem Blender aufgesessen sein und dumm aus der Wäsche schauen! Vielleicht sollte sich der Verein über potenzielle Gönner die so die Fäden ziehen will wie es zur Zeit läuft und bevor man sich abhängig macht eine Wirtschaftsauskunft einzuholen, dann wird man sehr schnell merken das man von gewissen Dingen die Hände lässt !
    Aber das unterscheidet ein Unternehmen von einem Verein wo ausschließlich Möchtegern Manager die strippen ziehen! Wie bereits geschrieben, ich würde mit gewissen Firmen keine Geschäfte machen geschweige denn einen Ausbildungsvertrag schließen wenn ich davon ausgehen muss das ich das Ziel nicht erreiche weil es diese vielleicht nach 3 Jahren gar nicht mehr gibt! Risikoklasse 6, wer sich im kaufmännischen ein wenig auskennt sollte wissen was das bedeutet!
    in diesem Sinne gute Geshäfte

    AntwortenLöschen
  32. Sein Ziel war schon Algan Zeiten,das Hakan den Trainerposten haben wollte! Alleine sein Verhalten zu der Zeit sagt doch alles.
    Jetzt hat er sein Ziel Trainer sein Erreicht.

    Wacht bitte auf Ganderoht und Kapiert endlich wer da am Werk ist;-)

    Kondistiontrainer und Physio Zurück getreten sagt auch viel aus.

    Das auch bestimmt grund Hakan,das der letzte Moikaner von Vizemeistermannschaft Ex Physio Arndt Vieten nicht mehr dabei ist!? Der hat wenigstens mal Tachelles Gesprochen und das was jetzt ist vorrauss gesagt! Oder Volker Braun auch jemand der kein Blatt vorm Mund hatte. Aber solch Leute wollte er Loswerden!
    Karadiken bitte Verlasse unseren Verein 85!
    Wir wollen Ruhe und uns freuen auf die neue Saison.
    Hoffe so sehr das Montagabend Ganderoht,Tolksdorf,Und ..die richtige Endscheidung treffen!
    Ohne Karadiken Schafft ihr es auch!!

    AntwortenLöschen
  33. @22.06.13 11:22 Uhr wie recht Sie haben, ich habe das letztes Jahr bereits geschrieben!!!

    Als Verbraucher sieht man das an den handgeschriebenden Zetteln am EC-Kartengerät ;-)

    Das ist dann der Cash der zur Schau gestellt wird!!!

    AntwortenLöschen
  34. Wer ist denn nun wieder dieser Stefan Straub ???
    Natürlich ein Schreibfehler der BZ, gemeint ist Stefan Schraub. Aber bei den Entwicklungen der letzten Tage sind Schreibfehler wohl das kleinste Übel.
    Man kann nach einem Jahr Beobachtung feststellen dass:

    Herr Karadiken seinen Job "ausgezeichnet" macht.
    Konsequent wird der Verein durch Sticheleien,
    Untergrabungen und Intrigen langsam aber kontinuierlich zermürbt.
    Folge:
    Seriöse Sponsoren wenden sich ab.
    Langjährige ehrenamtliche Mitglieder geben auf
    Fans und Freunde verzweifeln.
    Gleichzeitig wird durch Verpflichtung von Spielern und dem herumwedeln mit großen Geldscheinen im Vereinsheim signalisiert, dass Geld vorhanden ist.
    Und wer sagt denn, dass das Geld von H.K kommt.
    Mit K. Strohbach wird ein Trainer vorgeschoben bei dem man als Strippenzieher nichts verkehrt machen kann. Gewinnt die Mannschaft hat man den richtigen Mann platziert. Verliert die Mannschaft war der Trainer
    halt zu jung, steht aber selber nicht in der sportlichen Verantwortung.
    Mit Übernahme des Vereinsheim ist der erste Schritt gemacht die Anlage Sander Tannen nach und nach zu übernehmen.
    Alles läuft nach Plan
    Leider zeigen sich die Fans und Freunde von 85
    als sehr hartnäckig und so versuchen H. Ganderoht und. H. Schraub noch einmal das Schiff B85 in ruhigere Gewässer zu lotsen.
    Was kurzfristig auch zu fruchten schien.
    Sofort reagierte die Speerspitze H.K.
    und trieb eine weiteren tiefen Keil in den Verein.
    Folge: Strohbach und die letzten verdienten Betreuer/in der Mannschaft weg.
    Schraube überlegt seinen Beraterposten niederzulegen.

    Fazit:
    Es bleiben 2 Szenarien
    1. Aufgrund der finanziellen Situation bleibt man bei dem Geld was ein H.K (wo her auch immer)anschleppt und der Verein und der Name B85 verschwinden aus der Fussballlandkarte.

    2. Man trennt sich von allen und fängt wenn`s Geld nicht langt halt noch tiefer an.

    Bitterer Beigeschmack, einer bleibt immer auf der Anlage, allein weil er der Pächter vom Vereinsheim ist.

    Alles Gute 85


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hakan ist ein guter Geschäftsmann , er hat gute Verbindung zum Profi Fussball und sehr guten Kontakt zum Amateur Fußball ,auch gute Verhältnisse zur Fankurve so wie gehört habe haben die Fans den ganzen Tag Hakan geholfen das Stadion und das Vereinsheim auf Vordermann gebracht das zeigt das die Fans auf Hakan Seite stehen !

      Löschen
    2. Jap, so sieht es aus!!

      Löschen
  35. Ja Insolvenz Geschàftsmann! Verbindung zum Profi Fussball und warum sind wir dann Abgestiegen wenn er alle Ligen kennt?
    Und dann solch Holztruppe in Rückrunde hatten.
    Hör auf wir können den Scheiss nicht mehr hören! Wenn er so toll ist,warum eckt er denn bei vielen so an?? Weil er genau das was jetzt wieder war,er hintenrum leute abserviert auf LINKE ART UND WEISE! Frag doch mal Insider von 85 die lange vor karadiken da waren Jahrelang. Warum sind die denn aufmal weg?? Weil er sie hintenrum Schlecht gemacht hat! Und Fans die seit jahrzehnten kommen sind genervt von Karadiken das ist Fakt!

    AntwortenLöschen
  36. Er ist wirklich insolvent ?
    Warum fährt er ein Porsche , Mercedes und hat ein gut laufendes lackiertentrum und eine große Immobilie gegen über von Obi ?
    Komisch !?!?
    Ich halte nicht viel von ihm aber das was er aufgestellt hat muss Mann sagen Hut ab !!!!
    Es wird sich zeigen ob er auch gute Kontakte zum Profi Verein hat ?
    Soll er doch beweisen der Blender !!!!!
    Gruß
    Peter

    AntwortenLöschen
  37. Woher hast du das H.K. Insolvent ist? Wenn man Software nicht zu 100 weis, sollte man es nicht von sich geben!!
    Und was sagt es aus das er ein Porsche und einen Mercedes fährt? Gar nichts sagt das aus jeder Depp kann ein Auto leasen! Und woher hast du das er ein gut laufendes lackierunternehmen hat und ihm die Immobilie gehört? Und was hat er aufgestellt? D bist ab sehr leicht zu beeindrucken! Wenn bei dir einer mit einem Porsche vorfährt und gut gekleidet ist und " schlaue Sprüche in die Umwelt" bläst ist er ein erfolgreicher Macher, oder! Du solltest deine Umwelt vielleicht ein wenig aufmerksamer wahrnehmen könnte helfen!

    AntwortenLöschen
  38. Beeindruckend das hier soviel über ihn geschrieben wird,ich denke mit der Mannschaft ist mehr als der Aufstieg drin super Spieler wie Pitsch Schaible Raptis schirosi usw , wird eine klasse Saison , geile spiele werden zusehen sein freue mich schon darauf , vll sollte man diesen Mann einfach inruhe arbeiten lassen !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Blödsinn. Die einzige Unruhe fabriziert er selbst.

      Löschen
  39. Geb Dir Recht!!!! Totaler Schwachsinn Er Selbst Verbockt ein Ding nach Anderen!! Karadiken muss Raus bei 85 !!!

    AntwortenLöschen
  40. Den Porsche hat er schon ganz lange nicht mehr !!
    Der Mercedes ist eine ganz alte Kiste
    ( wert ca 1500€ ? )!!!
    Der laden gegenüber vom neuen Obi gehört Ihm schon GANZ lange nicht mehr !
    Den musste er ( wohl? ) verkaufen weil es Ihm nicht so gut ging damals

    AntwortenLöschen
  41. Neuer stand in Bergedorf. Wahnsinn
    Legende Herr Demuth als Trainer bei 85

    AntwortenLöschen
  42. Woher hast die info denn? Der Trainer in der Landesliga nie im Leben! Aber für sowas haben sie Geld bei 85! Der Arbeitet bestimmt nicht für 500-700€! Also wenn dem so ist,das der Trainer wird Schlepp ich mein Geld zu den Spielen nicht mehr zu 85.

    AntwortenLöschen
  43. Wahnsinn , so muss es sein das ist doch mal eine geile Nachricht

    AntwortenLöschen
  44. Ganz klar Karadiken steckt dahinter er hat Kohle
    Und wenn der Karadiken das zahlt ist das Super
    Auch für die Jugendtrainer dann können die davon provotieren klasse wenn das stimmt ....

    AntwortenLöschen
  45. man könnte auch sagen, ein geschickter schachzug...

    AntwortenLöschen
  46. Weltklasse Weltklasse Weltklasse der richtige Mann für 85

    AntwortenLöschen
  47. Ich glaube noch nicht daran nur weil er heute im Vereinshaus war und mit Karadiken gesprochen hat

    AntwortenLöschen
  48. Dann sollte mal schnell irgendjemand die Bestätigung geben, einer der es wissen müsste

    AntwortenLöschen
  49. Ich glaube auch da ist was dran. Denn auf dem Platz war er auf jeden Fall heute

    AntwortenLöschen
  50. Ich habe es auch gesehen als Karadiken das Training geleitet hat . Bin Auch der Meinung das er mit den Spieler geredet hat .....

    AntwortenLöschen
  51. Das wäre doch schonmal was in die richtige Richtung

    AntwortenLöschen
  52. Man wird sehen, über diese Brücke gehe ich nicht, nach all dem ganzen Mist in den letzten Jahren. Welcher Trainer tut sich so etwas an, außer er hat nichts mehr zu verlieren, denn spätestens wenn die Kohle nicht gezahlt ist, ist es aus und wenn die nichts reißen ist der Ruf ebenso im Eimer!
    Wenn es so ist, dann viel Glück und Erfolg!

    AntwortenLöschen
  53. Morgen ist Weihnachten so ein Quatsch er ist in Cottbus im Gespräch hahaha Hakan der Blender

    AntwortenLöschen
  54. Ist aber schon interessant wie schnell die Köpfe sich wieder hin- und her bewegen, darum konnte all das in den letzten Jahren passieren!! Es wird irgend etwas auf den Markt geworfen und die ganze Gemeinde hechelt durch die Gegend :-) !! Ich habe mal in meine Glaskugel geschaut und folgendes gesehen:
    Eine Firma kann die Gehälter von Spielern nicht mehr zahlen weil sie wegen Inkompetenz und dubioser Geschäftspraktiken Insolvenz anmelden musste, die Spieler hauen in alle Windrichtungen ab und der Verein steckt in der nächsten Kriese und wird erneut zu lachnummer und dass alles passiert innerhalb der kommenden Saison!
    Ich habe absichtlich " eine Firma und ein Verein" geschrieben, ich lasse der Phantasie eines jeden freien Lauf!!

    In diesem Sinne auf eine ....... Saison!

    AntwortenLöschen
  55. Wir könnten ja für den Fall ein Spendenkonto eröffnen, ähnlich wie das der momentanen Fluthilfe! Könnte man so nennen; "Durch massive Inkompetenz geschädigte Vereine brauchen Hilfe" wenn jeder Bundesbürger nur 0,10 Euro gibt, ist ja nicht viel dann kommen da 8,6 Mio Euro zusammen und dann kann B85 ja auch Regio spielen ( waren ja schon mal Profis am Werk die das wollten, was war da gleich noch) und HK kann sich auch gleich sanieren, alle sind wieder Freunde und alles gut und keiner spricht mehr über B 85! Lasst uns zu spenden aufrufen !! ( wird nur keiner zahlen wenn die B85 hören) aber ist doch ein toller Gedanke oder, zum Thema, Demuth! Das oben nennt man Manipulation, wenn ich so etwas verbreiten würde und das sehr überzeugend für einige rüber bringe wird es immer mindesten einen Deppen geben der das glaubt und es rumposaunt ich müsste nur abwarten! MENSCH LEUTE SCHALTET DOCH MAL EUREN KOPF AN ODER WOLLT IHR DAS DER GANZE SCHEIß IMMER WEITER GEHT, ES WAR IN DEN LETZTEN JAHREN UND MONATEN IMMER DIE GLEICHE MASCHE MIT DER IHR VERARSCHT WURDET!!!!!

    AntwortenLöschen
  56. Michael Ballack wurde an den Sander Tannen gesehen, der will hier her ziehen und noch ein wenig kicken, man das ist der Hammer, jetzt geht es aufwärts, ihr werdet sehen der zieht noch ganz andere Kaliber an die Sander Tannen!
    Ich werde weiter berichten sobald ich mehr weis!
    Gruss Kalli

    AntwortenLöschen
  57. Demuth wird Trainer.... Fakt

    AntwortenLöschen
  58. Ich gehe davon aus, dass das mit dem neuen Trainer stimmen wird! Ohne Frage, ein großartiger arrivierter und sympathischer Trainer. Doch wie kann man ihn bezahlen ? Woher hat der FCB85 plötzlich das Geld ??? Was für Risiken birgt das ???

    AntwortenLöschen
  59. Für einen Neubeginn bedarf es zweifellos DEMUT
    - ohne H -

    AntwortenLöschen
  60. ..aber das Gegenteil von Demut heißt Karadiken…

    AntwortenLöschen
  61. und als co-trainer bitte bernd schuster! Hakan bitte hol ihn und als trikotsponsor unicef! und bau das stadion bitte um für so cirka 73000 plätze .aber bitte mit dach,wie schalke.und über allem weht die gazpromfahne mi hakan an der spitze!

    Hakan du bist der grösste,da kann der Hopp aber noch einiges von dir lernen!

    AntwortenLöschen
  62. 10.38 uhr ich STIMME DIR ZU WO AUFMAL KOMMT DAS GELD HER? DAS GANZE IST KOMISCH,VORHER MUSSTEN ALT EINGESESSENE AUS TEAM HINTER IHR GELD HERLAUFEN WAS IHN ZUSTAND! UND AUFMAL KANN MAN SO EIN MANN BEZAHLEN,DENN DER KOSTET AUF SICHER MEHR ALS 1000 IN MONAT!
    KARADIKEN LASS MAL HOSE RUNTER WUSSTEST DU DAS SCHON ZU KEVIN ZEIT DAS NEUER KOMMT? DER FÜHLT SICH BESTIMMT KOMPLETTO VERARSCHT!!!
    BIN TROTZDEM DAFÜR DAS HAKAN SICH VOM ACKER MACHEN SOLL! WEIL ER ALS MENSCH UNEHRLICH IST HABS SELBST ERFAHREN;-)

    AntwortenLöschen
  63. nächste gute nachricht! firma auxilia steigt mit 50000 euro als trikotsponsor ein.

    AntwortenLöschen
  64. Alles Unwahr Gerüchteküche brodelt! Bla Bla ohne Beweise!

    AntwortenLöschen
  65. Ich finde so lustig hahahahahahaha
    wieviel neider der Hakan hat !
    Er ist und bleibt ein schakal

    AntwortenLöschen
  66. Kevin nach Curslack als co Trainer heute abend Besprechung !!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Quatsch.Curslack ist bestens ausgestattet im Trainerstab.

      Löschen
  67. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  68. Neider zum Totlachen worauf denn ????? :-) :-) :-) :-) :-)

    AntwortenLöschen
  69. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  70. Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen will!!!!!

    AntwortenLöschen
  71. och ne nicht so ein Weltpokalsiegerbezwingerwasweissichnochalles.
    Vieleicht noch taki,naki und der ganze Werbeschwachsinn vom Hafen.Jungs lieber klein und seriös ohne glanz und glämmer,aber dafür ehrlich und korrekt.
    Und Hakan Du wirst ne grosse Nummer im Fussball weder bei 85 noch in deinen Tagträumen bei Gala oder Fener!

    AntwortenLöschen
  72. Gestern abend war doch Vorstandssitzung… Was ist dabei herausgekommen ?

    AntwortenLöschen
  73. Alle stimmen für hakan, er beleibt und das ist auch gut so!!!

    AntwortenLöschen
  74. Alle stimmen für Demuth und sein Konzept,Hakan ist nur geduldet.Wie Fusspilz der einfach da ist.

    AntwortenLöschen
  75. ... er beleibt ???
    ;-)))

    sooo DICK ist HK aber nicht...

    Es wird Zeit, nicht nur für Sport-Gerichte,
    dem Spuk "FC Bergedorf" ein Ende zu bereiten.

    Möge dem ASV 85 ein schwieriger, aber ehrlicher und erfolgreicher Neubeginn aus der Kreisliga heraus beschieden sein
    - ohne "Mennetscher" und Wandervögel...

    AntwortenLöschen
  76. Hakan du bist weltklasse,habe nie gezweifelt..
    Glückwunsch an den Vorstand, richtiege entscheidung !!!
    Wünsche den verein jetzt das Karadiken Herr
    Demuth verpflichtet ansonsten wird es schwer
    aus der nummer raus zukommen !!!

    AntwortenLöschen
  77. Leute Ich kann dieses gemotze echt nicht mehr sehen. Was tatsächlich zw Strohbach und Karadiken vorgefallen ist, weiß von uns doch sowieso niemand. Das traurige ist nur das es kaum noch um den Sport geht. Stattdessen wird Karadiken auf eine Art und Weise angegangen die schon an Rufmord grenzt, wenn nicht schon weit darüber hinaus. Fakt ist doch, dass hier einer ist, der Erfolge für den Verein erzielen möchte, statt das er Geld aus dem Verein nimmt, steckt er Gelder rein um eine wettbewerbsfähige Mannschaft aufzustellen.Wenn Karadiken tatsächlich so ein unseriöser Geselle ist, dann sind die meisten von Euch nicht ein Zentimeter besser. Wie sagt man so schön jeder bekommt das was er verdient. C.G Jung schrieb mal, das alles was man am anderen kritisiert, die Eigenschaften sind von denen man die meisten Anteile hat. Und wenn er tatsächlich einen Demuth nach Bergedrf holt, dann ist das doch super und eine Imageaufwertung.So ein Demuth lässt sich von einem Karadiken mit Sichert nichts erzählen

    AntwortenLöschen
  78. @15:17

    Vorsicht - RUTSCHGEFAHR !!!

    AntwortenLöschen
  79. Zum Nachlesen empfohlen:

    http://85live.blogspot.de/2013/03/im-gesprach-hakan-karadiken.html

    Besonders die Antworten zum Verhältnis mit seinem Trainer:
    "wer mich angreift, greift auch meinen Trainer an.."

    Tja, was soll man dazu noch sagen ????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sorry..
      so ist das richtige Zitat:
      " Zwischen ihm und mir passt es zusammen . Es darf keiner meinen Trainer angreifen. Wer ihn angreift, greift auch mich an – und gleichzeitig den Verein“

      Löschen
    2. karadiken ist nur im interesse des vereins ,so lese ich das Zitat !!!
      karadiken hilft der jugend baut mit der jugendabteilung neue trainings material
      Boxen, das kann ich bestätiegen. das geld hat er aus eigener tasche an die jugend -
      abteilung gegeben !!!
      Peter
      karadiken wir stehen hinter ihnen weiter so das ziel ist nicht weit!!!

      Löschen
  80. Mensch Leute bevor hier über Demuth und Imageaufwertung geschrieben wird,sollte man als ERSTES die F.C.Bergedorf-Seite überarbeiten!!!Oder hat Diddi Demuth mit dem dort angegebenen 1.Vorsitzenden M.Knothe uber den Trainerjob verhandelt????
    Was ist das für eine Aussendarstellung??
    Also macht Eure Vorstandshausaufgaben bevor hier über Aufstieg,Superspieler,Diddi,Geld u.s.w. debattiert wird.

    AntwortenLöschen
  81. Komisch mir hat Karadiken immer Erzàhlt er Zahle nichts aus Eigener Tasche,und wenn dann holt er es sich wieder! Und Demuht ist doch noch GARNICHT da! Also was soll das hier???

    AntwortenLöschen
  82. aus der Bergedorfer-Zeitung-Online von heute:
    "Derweil haben sich die "Elstern" in einer fünfstündigen Mammutsitzung darauf verständigt, dass Manager Hakan Karadiken im Amt bleibt. Neue Strukturen im Vorstand sollen sicherstellen, dass künftig die Entscheidungsträger ihre Kompetenzen nicht überschreiten. Hintergrund: Trainer Kevin Strohbach war zurückgetreten, weil sich Karadiken in seinem Bereich eingemischt hatte."

    AntwortenLöschen
  83. Vereine der Hansa-Staffel!

    Seid eventuell gewonnener Bergedorf-Punkte nicht so sicher...
    ---
    Ob RTL ab August eine neue Soap bringen wird?
    ARIEL 85 als Arbeitstitel-Vorschlag..

    AntwortenLöschen